Kurz vor dem Start des sechswchigen Innovationscamps am 9. Oktober 2009 ldt die Non-Profit-Initiative Palomar5 am 5. Oktober um 11.00 Uhr zu einer Pressekonferenz ein. In diesem Rahmen wird das Palomar5-Team zu den ausgewhlten Campteilnehmern, zum Raumkonzept in der Berliner Malzfabrik und zum Abschluss-Summit am 23. und 24. November informieren.

Darber hinaus wird auch Dr. Sven Hischke vom Innovation Management der Deutschen Telekom AG vor Ort sein und sich zum Projekt und der Motivation als Hauptsponsor der Veranstaltung uern.

Ort der Pressekonferenz ist das Palomar5-Bro am Mehringdamm 55 im Berliner Bezirk Kreuzberg. Um mglichst vielen Journalisten und Bloggern den Zugang zu ermglichen, wird die Prsentation via Livestream im Web auf palomar5.org/pressekonferenz bertragen. ber Twitter (Hashtag: #p5pk) knnen Online-Teilnehmer vorab und whrend der Pressekonferenz ihre Fragen im 140 Zeichen-Format stellen.

ber das Internet haben alle Interessierten die Mglichkeit, mehr ber unser Innovationscamp zu erfahren, ohne extra anreisen zu mssen. Anhand eines Modells der Malzfabrik werden wir zeigen, wo und wie die 30 Campteilnehmer whrend der sechs Wochen zusammen leben und arbeiten. Wir werden Teilnehmer exemplarisch vorstellen und den Ablaufplan des Summits bekannt geben, sagt Jonathan Imme, Sprecher von Palomar5.

Palomar5 hat sich zum Ziel gesetzt, einen einzigartigen Raum fr Innovation zu schaffen. Whrend des Camps werden 30 junge Visionre aus 13 Lndern konzentriert daran arbeiten, innovative Ideen, die der Arbeits- und Lebensweise der digitalen Generation entsprechen, erlebbar zu machen in jeder erdenklichen Form, von Szenario-Spielen ber Software bis hin zu prototypischen Modellen. Die Ergebnisse werden am Ende des Camps im Rahmen eines Summits prsentiert. Am 23. November ldt Palomar5 in einem exklusiven Rahmen Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Kultur ein, in die temporre Arbeitswelt einer neuen Generation einzutauchen und Impulse zur praktischen Umsetzung in der eigenen Organisation mitnehmen zu knnen. Am 24. ffnet Palomar5 anschlieend die Pforten im Rahmen des Open House Day fr alle Interessierten.

ber Palomar5:

Die 2009 in Berlin gegrndete Initiative bildet ein Netzwerk aus jungen kreativen Menschen, die aktiv die Arbeitswelt von morgen mitgestalten. Ziel von Palomar5 ist es, sich von alten Denkmustern zu lsen und einen einzigartigen Raum fr Innovationen zu schaffen, die den Bedrfnissen und Mglichkeiten der digitalen Generation entsprechen. Im Herbst 2009 finden Digital Natives aus der ganzen Welt in einem ersten sechswchigen Work-Camp zusammen, um konkrete interdisziplinre Lsungen zu erarbeiten. Diese werden im Rahmen eines sich anschlieenden Summits Unternehmen, Entscheidern und Interessierten nher gebracht. Hauptsponsor des innovativen Non-Profit-Projekts ist die Deutsche Telekom AG.


Artikel drucken