Auf www.myvideo.de geht das Comedy-Genre "Sitcom" mit zwei neuen Konzepten im Internet an den Start. Nachdem vergangene Woche die Augsburger Jonse, Titus, Sam und David mit der ersten Folge ihrer Online-Sitcom "The Flat" mit ber 150.000 Views erfolgreich Online-Premiere gefeiert haben, wird ab sofort auf der Video-Community auch die Serie "Mitten Jim Pansen" des MyVideo-Stars Florian Sump, alias Jim Pansen, in einem eigenen Channel zu sehen sein. In 30 zehnmintigen Folgen, die alle 14 Tage im Wechsel mit "The Flat" donnerstags live gehen, kann der Zuschauer den Alltag des ehemaligen "Echt"-Drummers und den Weg zu seinem neuen Solo-Album, das im Juni erscheinen soll, miterleben.

Jim Pansen hat auf MyVideo.de bereits Kult-Status erlangt. Mit seinen Webisode-Projekten, die Eigenmarketing und kreative Alltagsreflexionen mit seiner Leidenschaft fr Musik verbinden, hat er bereits eine groe Fangemeinde aufbauen knnen und erreichte bislang ber 3,5 Mio. Views auf der Video-Community. "Mit der Sitcom mchte ich zeigen, dass ich fr meine Fans und meine Ideen einen eigenen Weg beschreite und mit Authentizitt, Humor und einfachen Mitteln eine gute Unterhaltung bieten kann", erklrt Jim Pansen. "Geplant sind auerdem auch kurze Gastauftritte anderer Musiker, die ich dann in die Geschichten einflechten werde."




Artikel drucken