Das Verbreiten und Frdern der Demokratie hat sich die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Aufgaben gemacht. Dazu gehrt fr sie auch die Aufklrung ber undemokratische Staatssysteme wie die DDR. Aktuelle Studien beweisen, dass gerade die nachgewachsene Generation nur unzureichend ber den Unrechtsstaat informiert ist und ihn bedenklich verharmlost.

Diesem Trend begegnet die Konrad-Adenauer-Stiftung mit ihrer neuen multimedialen Wissensplattform im Internet DDR: Mythos und Wirklichkeit. In sechs Kategorien informiert das Online-Portal wissenschaftlich und didaktisch fundiert ber Alltag und Leben, Wirtschaft, Staat und Gesellschaft, Kirche, Innerdeutsche Beziehungen sowie Widerstand, Opposition und Flucht. Ein Mythenlexikon setzt sich kritisch mit den populrsten Irrtmern auseinander.

Das Portal richtet sich gezielt an Schlerinnen und Schler bzw. junge Erwachsene. Unterrichts-material, Zeitzeugen-Interviews, historische Bilder und Videos sowie ein Jahrestags-kalender bieten jedoch auch politischen Multiplikatoren sowie Lehrerinnen und Lehrern einen spannenden Zugang.

Neugierig? Dann klicke hier.

Artikel drucken