Eine aktuelle Google Studie zum Thema Reisen ergab interessante Ergebnisse: 28 Millionen Deutsche benutzen das Internet als Reisebro und suchen dort durchschnittlich acht- bis neunmal jhrlich nach Pauschalreisen, Flgen oder Hotels. Das Internet und Reisebros als Partner fr eine neue, innovative Serviceleistung zu nutzen, wurde jetzt umgesetzt.

Geschftsfhrer Wolfram Wiesmann: Mir kommen die kreativsten Ideen whrend einer Autofahrt, whrend eines Spazierganges oder an Orten, wo ich keinen direkten Internetzugang habe.

Mein Handy jedoch habe ich immer dabei und so entstand eine auergewhnliche Idee, Reisewnsche, unabhngig eines Internetanschlusses, ber eine Telefonnummer zu uern und zu buchen. Und so ist ServicePur entstanden.

Kann ich meinen Hund mitnehmen? Ist das Hotel behindertengerecht? Wo bekomme ich einen gnstigen Flug nach Mallorca? Wo kann ich mit meiner Frau ein Wochenende in Paris mit einem Candle Light Dinner verbringen? Wer kann mir sagen, wo ich einen Kochkurs in Dubai buchen kann?

Statt stundenlang im Internet zu suchen, oder dicke Reisekataloge zu wlzen, whlt man eine Service Nummer, nennt seine Wnsche und sein verfgbares Budget und innerhalb von 48 Stunden erhlt man die gewnschten Informationen.

Zum reinschnuppern gehts hier lang.

Artikel drucken