Wer sich mit der "Truther-Szene" oder zu deutsch "Wahrheitsbewegung beschftigt, wird auf Verschwrungstheorien aller Art stoen. Dieser Szene liegt geht davon aus, die Massenmedien wrden bewusst und gezielt Informationen manipulieren und zurckhalten. In den USA werden als "Truther vor allem die Anhnger der Verschwrungstheorien rund um 9/11 angesehen. Aber auch hier springen allerhand Strmungen auf den Zug mit auf, die immer auf der Suche nach einer neuen Plattform fr ihre Ideologien, Ansichten und Theorien sind. Dadurch entstehen Internetseiten wie Infokrieg.tv, die immer wieder als konservativ und rechtsoffen beschrieben werden. Eine weitere Seite, die sich selbst freimtig als einen "der erfolgreichsten alternativen Internetsender aus der Truther-Szene" bezeichnet, ist Bewusst.tv

Wahrheit und Kommerz: Aufbau der Homepage

Auf den ersten Blick springt einem sofort der Seitenbanner des Blogs ins Auge. Die linke Hlfte es Banners wird vom Seitennamen dominiert. Whrend die rechte obere Hlfte die Seite als "Bildungskanal" anpreist, leitet die untere rechte Hlfte die Besucher gleich zum Shop weiter. Wer nach einem Impressum sucht, der sucht vergeblich. Dafr wird der Suchende schon auf der ersten Seite des Blogs drei Mglichkeiten finden zu spenden.
Beim Herunterscrollen fallen die sauber angeordneten Werbeanzeigen fr Gold, die "Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft" und "Wege in die Freiheit", gegen Impfungen auf. Der Begrungstext verspricht "ungefilterte Informationen" und "Dinge mit authentischen Personen" zu behandeln, die uns von den Massenmedien verheimlicht werden.

Der Inhalt der Seite besteht hauptschlich aus Videos, die ber eine halbe Stunde bis zu einer Stunde dauern knnen. Die Menleiste des Blogs teilt sich in acht Kategorien. Eine davon gibt englischsprachigen Besuchern die Mglichkeit, die Seiteninhalte auf Englisch zu erleben, wobei ein Groteil der berschriften, Videobeschreibungen und Schlagwrter weiterhin nur in deutsch erscheint. Hat man sich schlielich fr ein Thema entschieden, erscheint trotz allem die deutsche Version des Videos und darunter ein kleineres Fenster mit einer englischsprachigen Version.

Eine weitere Kategorie beschftigt sich wieder mit dem scheinbar beraus wichtigen Thema Spenden um, nach eigener Aussage, "diese kostenlose Aufklrungsarbeit aufrechterhalten knnen. " Die weiteren Kategorien sind Weltgeschehen, Gesundheit, Spirituelles, Recht, Bewusst-Treffs und Phnomene. Zudem kann man am rechten Rand des Blogs eine Spalte finden, die mit "Aktuell" betitelt ist.

Die Kategorie "Weltgeschehen" ist zwiegespalten. Neben vielen Videos, die den Titel "Tagesenergie" mit angeschlossener fortlaufender Nummerierung tragen, gibt es auch solche Videos, deren Inhalte sich um bestimmte ausgewhlte Themen drehen. In allen Videos ist Jo Conrad, der Betreiber der Homepage, mit anderen Personen im Gesprch zu sehen. Thematisch drehen sich diese Videos beispielsweise die Inszenierung von 9/11, um rituellen Kindesmissbrauch, um Kriegshetze in den Medien, um Manipulationen aller Art und natrlich auch um die "Illuminaten".

Zwischen Wahrheit und Fiktion: Der Inhalt von Bewusst.tv

Der Transport der sogenannten "Bildung" dieses "Bildungskanals" funktioniert nach einem einfachen Schema. Der Groteil des Gesagten besteht dabei aus Floskeln, in die hppchenweise und dosiert die Ansichten der Betreiber eingestreut sind. Die Videos sind so gehalten, dass kaum einer beim Ersten zuhren sofort allem widersprechen kann, wohl aber das ein oder andere Mal bereits stutzen wird. Zum Beispiel dann, wenn von der Reinkarnation weiblicher Seelen in mnnlichen Krpern als Ursache fr Homosexualitt die Rede ist. Whrend der Zuschauer noch abwget, wie diese Haltung ein geordnet werden kann, folgt im nchsten Atemzug schon die Meinung, dass diese neue Reinkarnation, die von der Seele selbst gewhlt sei, keinen Grund darstelle um dieser Neigung nach zu geben. Um das Ganze abzumildern, wird eine Phrase in der Art "Ihr msst nicht alles machen" angehngt. Zwischendurch fallen Kommentare zur "energetischen" und "biologischen" Fragwrdigkeit von Analverkehr, der Homosexuellenszene als Speerspitze der Desensibilisierung und der Homosexualitt allgemein als Plan zur Bevlkerungsregulierung. Was auffllig ist, dass das Wort 'homosexuell' hier anscheinend synonym fr 'schwul' verwendet wird. Gleichgeschlechtliche Liebe unter Frauen fllt komplett unter den Tisch.

Ein weiteres oft behandeltes Thema ist der "rituelle" Missbrauch von Kindern. In diesem Zusammenhang taucht Jessie Marsson auf. Zusammen mit Jo Conrad fhrt er in einem Auto durch die Stadt Augsburg und zeigt diesem immer wieder verschiedenste Graffitis. Nach seiner Aussage wrden Kunden des angeblich dort existierenden Kinderstrichs Auskunft ber das Alter der Kinder und die gestatteten Praktiken geben. Laut eigener Aussage auf der Seite Bewusst.tv ist die Augsburger Justiz gegen diese Aussagen vorgegangen und habe "Bewusst.tv und einigen ihrer Grnder Diffamierung und Verleumdung unterstellt". Weiter wird die Behauptung aufgestellt, dass sich die Aussagen Jessie Marssons als zutreffend erwiesen htten und halten dies als eines der Beispiele dafr hoch, dass ihre "freie Berichterstattung" von offiziellen Stellen torpediert wrde. Unsere Internetrecherche zu diesem Thema zeigt: Es gibt keine offiziellen Nachrichtenmeldungen. Die einzigen Seiten die dieses Thema behandeln, sind auf den ersten Blick hnliche Seiten.

Abschlieend bleibt zu sagen, dass man sich der Mglichkeit von Falschinformation, ob absichtlich oder unabsichtlich, immer bewusst sein sollte. Aus diesem Grund ist ein kritischer Umgang mit Informationen, gerade aus dem Internet, aber auch aus dem TV in jedem Fall sinnvoll.



Artikel drucken