Campus-Web Bewertung: 1,5/5
   
Was zeichnet eigentlich einen richtig fiesen Piraten aus? Mut und Risikobereitschaft? Strategie? Schnelle Reaktion? Glck? Dem neuen Gesellschaftsspiel Piraten Die Suche nach dem Gold von Davy Jones von der Firma Amigo nach zu urteilen, vor allem: starke Nerven. Die braucht der Pirat im Alter von 8-99 Jahren aber nicht etwa fr den tapferen Kampf gegen gruselige Seeungeheuer und die Tcken der sieben Weltmeere. Weit gefehlt, Kameraden! Nein, vielmehr besteht seine erste Mission darin, die unendlich kleinen, hoch zerbrechlichen Pappmasten und planken der Schiffe heile auszustanzen, in fitzeligster Kleinstarbeit ineinander zu stecken und mit Tesa-Film und Papierkleber stndig nachzubessern, mglichst ohne sich dabei vor Verzweiflung in seinen Sbel zu beien, oder sich am liebsten gleich die Kugel zu geben.

Der schwarze Galgenhumor geht aber noch weiter. Kaum findet sich der Pirat in seiner geliebten Seeschlacht, kaum hat er endlich die Kanonen startklar gemacht, als seine klobigen, rauen Finger die kleinen, feinen Mimosen-Masten permanent aus- und wieder einbauen mssen. Dass diese allerliebsten, streichholzdnnen Segel nmlich gleichzeitig fr die Kanonenstrke der furchterregenden Fregatten stehen sollen, ist zwar eine nette Idee. Amigos Karibik ist darum aber hauptschlich solchen Freibeutern zugnglich, deren feinmotorische Fertigkeiten auf ein wenig piratisches Vorleben als Briefmarkensammler oder Modelleisenbahner schlieen lassen.

Aber seis drum, wenigstens schwimmt das Spiel mit dem disneytrchtigen Untertitel noch halbwegs auf einem spten Fluch-der-Karibik-Hype mit. Von der stndig umschlagenden Handlung des Blockbusters blieb dabei aber wenig brig. In der Rolle verruchter Piratenkapitne mssen die Spieler von den Wilden Inseln in der Mitte des Feldes die Goldmnzen aufsammeln und auf ihre Heimatinseln transportieren. Das wars im Wesentlichen auch schon abgesehen davon, dass man sich hin und wieder zivilisiert scharmtzeln und mit Davy Jones duellieren kann. Auerdem sind einige Mnzen mit grsslichen Flchen beladen, die z.B. den frchterlichen Kraken heraufbeschwren, der aus dem Meer so betroffen emporguckt wie das hssliche Quietsche-Entlein aus der Badewanne.

Durch eine nette, kleine Innovation bewegen sich die Schiffe brigens nach bestimmten Abstandsregeln frei auf der Karte und nicht, wie oft blich, blo nach Feldern und Wrfeln. Eingefleischte Fans kommen hier vielleicht auf ihre niedrigen Kosten. Wer sich aber nicht unter die Seebren zhlt, sagt sich besser sei kein Depp, Johnny und lsst dieses Spiel gleich kielholen.

Piraten Die Suche nach dem Gold von Davy Jones
Verlag: Amigo
Alter: ab 8
Spieleranzahl: 2-4
Dauer: ca. 60 min.
Preis: 22,99

Artikel drucken