Doom 3 BFG Edition: He's back: Doom 3, der Grovater eines jeden modernen Horror-Shooters und Mitbegrnder der Jahrzehnte andauernden Indizierungsdiskussion in der deutschen Medienlandschaft. Mit der neuen BFG Edition - BFG steht fr Big Fucking Gun, einer Waffe aus Doom wird das Spiel grafisch und inhaltlich aufpoliert und mit einigen Neuerungen ausgestattet.

So kann man den Shooter in 3-D spielen, einen dafr geeigneten TV vorausgesetzt. Mit den Lost Missions spendieren die Entwickler auerdem noch eine handvoll neuer Levels. Dazu kommen neben den schon erwhnten grafischen und soundtechnischen Verbesserungen auch inhaltliche: So ist es dem Spieler nun mglich gleichzeitig Waffe und Taschenlampe gleichzeitig (!) einzusetzen. Doom 3 BFG Edition wird auerdem vollspielbare Versionen der beiden Vorgnger Doom und Doom II enthalten. Insgesamt machte es auf der gamescom einen guten Eindruck. Besonders die 3-D-Effekte sorgten fr einen noch hheren Gruselfaktor. In Zeiten von Militr- und Weltkriegs-Shootern ist Doom eine willkommene Abwechslung.

Shadow Company: Sucht man im Internet nach dem Stichwort Shadow Company erhlt man eine auergewhnliche Bandbreite an Ergebnissen: Shadow Company, die Cross-MMO Gilde, Shadow Company, der Dokumentarfilm, Shadow Company, der Echtzeit-Tatikshooter aus dem Jahre schlagmichtot etc. Einen Innovationspreis fr Namensgebung bekommt der koreanische Entwickler NEXON fr sein neues Spiel Shadow Company: The Mercenary War also schonmal nicht.

Bei Shadow Company handelt es sich um ein Free-2-Play MMOFPS. In der Demo traten zwei Teams 24 Spieler gegeneinander an und mussten sich in bester Deathmatch-Manier gegenseitig ausknipsen. Im Vergleich zu modernen Shootern wie CoD fehlt es Shadow Company natrlich an Feinschliff, jedoch macht das Spiel einen grundsoliden Eindruck. So gibt es unterschiedliche Waffen und Klassen sowie Combat Skills Spezialfhigkeiten wie Luftschlge oder die Sentry Gun. Fr Sparfchse und anspruchslose Ego-Shooter knnte Shadow Company also durchaus einen Blick wert sein.

CoD Black Ops 2: gamescom-Besucher haben Glck. Sie knnen exklusiv eine Multiplayer-Demo des kommenden Spiele-Hits CoD Black Ops 2 antesten. Und sollten es auch. Denn der Shooter gehrt zu dem Besten, was die Messe zu bieten hat.

Bevor man an den 64 Konsolen spielen darf, gibt es am Stand von Black Ops 2 ein Briefing zu Neuerungen und Verbesserungen im Multiplayer. Dort werden unter anderem der bersichtlichere und optimierte Klassen-Editor sowie die neuen Spiel-Modi Multi-Team-Deathmatch und Hardpoint gezeigt. Nach 15 Minuten ist die Einfhrung vorbei und es geht endlich an die Konsolen.

Zuerst wird eine Runde Multi-Team-Deathmatch gespielt. Jeweils vier Teams mit drei Spielern treten auf einer Karte gegeneinander an. Teamarbeit und geordnetes Vorgehen sind dabei wichtiger als schnelles und unkoordiniertes Einzelspiel. Beim Anzocken fallen uns kleine Detailnderungen auf: So wirkt die Spielgeschwindigkeit im Vergleich zu MW3 langsamer, aber nicht behbig. Die Auswirkungen von Perks auf den Charakter sind auerdem weniger immens als sonst. Zusammen mit unseren zwei Mitstreitern schlagen wir uns durch die erste Runde.

Als nchstes steht ein Match Hardpoint auf dem Plan. Dieser Modus erinnert an King of the Hill und spielt sich auch genau so: Beide Teams mssen versuchen einen bestimmten Punkt auf der Karte zu erobern und zu halten, bis er versetzt wird. Aktivitten wie Kills oder das bernehmen bringen innerhalb der Stellung mehr Punkte. Dies ist besonders fr die neuen Scorestreaks (ehemals Killstreaks) wichtig. Diese Spezialfhigkeiten laden sich im neuen Teil nicht mehr alleine durch Kills oder Supports auf, sondern durch jede wichtige Aktion im Spiel. Verteidiger erhalten in dieser Zeit so einen sprbaren Vorteil, wenn die Angreifer wie aufgescheuchte Hhner zum Hardpoint rennen und sich abschieen lassen.

Apropos Abschieen: Die neuen Waffen und Gadets von CoD Black Ops 2 passen durchweg gut in das futuristische Bild des Spiels und wirkten bei unserem Testspiel ausbalanciert. Besonders gefallen hat uns die EMP-Granate. Mit ihr kann man Eingnge und Wege verminen und den Gegner eine Zeitlang kampfunfhig machen. Ebenso wie die Waffen sind auch die Scorestreak-Belohnungen futuristisch. So z.B. The Gurdian ein mikrowellen-ausstrahlender Turm, der Gegner wehrlos werden lsst, solange sie sich vor ihm aufhalten.

CoD Black Ops2 konnte uns wirklich berzeugen. Die Multiplayer-Demo lief wunderbar rund und das gesamte Bild des Spiels stimmt einfach. Schade, dass das Spiel erst Ende des Jahres erscheint!

Artikel drucken