Vorbereitung ist das halbe Leben, zumindest auf Messen. Zu gro ist das Angebot, zu kurz die Zeit. campus web beantwortet deshalb einige der wichtigsten Fragen zur gamescom 2012 vorab, um euch mglichst vorbereitet auf die Messe zu schicken. Hier findet ihr unser Messe-FAQ zur gamescom 2012.

Frage: Endlich wieder gamescom. Wurde aber auch Zeit, oder?

Antwort: Ja, auf jeden Fall.

F: Was gibt es denn dieses Jahr Neues?

A: Eine ganze Menge. Angefangen bei einem exklusiven Trailer-Kino, in dem sich die Besucher die Trailer zu den neusten Spielen anschauen knnen. Die Cosplay-Village in Halle 10.2 ist ebenso neu. Auerdem gibt es eine vergrerte Ausstellungsflche, die von 120.000 m auf 140.000 m angestiegen ist. Fr die Besucher ist das eine komplette Halle mehr, die sie erkunden knnen. Apropos Besucher: Es gibt nun einen exklusiven Eingang zur Messe in der Halle 11, direkt am Bahnhof Messe/Deutz. Dieser ist jedoch fr Besitzer eines Vorverkaufstickets vorbehalten.

F: Zum Thema Besucher: Wird die Messe dieses Jahr wieder wegen berfllung schlieen?

A: Schwer zu sagen: Zwar verspricht die Koelnmesse, mit einem verbesserten Einlassmanagment diesem Fall entgegenwirken zu wollen, jedoch wei noch niemand, wie effizient dieses System ist. Wenn die Hallen voll sind, sind sie nun mal voll. Von offizieller Seite aus wird dieses Jahr auch mit einem neuen Besucherrekord gerechnet, das drfte die Situation nicht entschrfen.

Auf der anderen Seite entlasteten die vergrerte Flche und der vierte Eingang die Messe. Es wird sich zeigen, ob das Konzept aufgeht.

F: Welche Halle sollte ich zuerst besuchen?

A: In Halle 6 und 7 stehen die Stnde der groen Publisher wie EA, Activision Blizzard, Ubisoft und Capcom. Halle 8 ist fr Online-Gamer besonders interessant, da hier Spiele wie LoL, Aion und End of Nations prsentiert werden. Fr Kaufwtige finden sich in Halle 9 die Stnde von EMP, Panini und TOKYOPOP sowie Publisher Bethesda und Warner Bros. In Halle 10 gibt es zwar keine Games, dafr jedoch alles rund um Spiele angefangen bei Jobangeboten bis hin zu Werbeauftritten der Bundeswehr und der Bundeszentrale fr politische Bildung.

F: Warum sind eigentlich Nintendo und Microsoft nicht dabei?

A: Ein wirklich nachvollziehbares Statement konnte keines der beiden Unternehmen geben. Man mchte sich lieber auf andere Dinge konzentrieren, anstatt beim aufwendigen und anstrengenden Messebetrieb Zeit und Geld zu verlieren so die Botschaft zwischen den Zeilen. Auch die Publisher Sega und THQ bleiben der Messe fern. Ihre Spiele knnen die Besucher jedoch bei anderen Unternehmen auf den Stnden antesten (Koch Media/Sega, Saturn/THQ)

F: Kann ich dieses Jahr ein T-Shirt/Goodie abgreifen?

A: Leute mit wenig Schamgefhl schon. Abgesehen von den blichen Martkschreier-Events und Tanzspiel-Vorfhrungen sieht es dieses Jahr aber eher schlecht aus. Als positives Beispiele sind Bethesda und Riot Games (Taschen) zu nennen. Bei den Stnden von NEXON und EA kann man Goodies gewinnen, wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und gute Ego-Shooter-/Rennfahrer-Fhigkeiten besitzt. Ein schwacher Trost: Selbst Blizzard schenkt dieses Jahr den Spieler etwas. Passend zum Release von Mist of Pandaria gibt es Glckskekse nur leider ohne persnlichen Spruch.

F: Welches Spiel darf ich nicht verpassen?

A: Assassins Creed III, Black Ops II und Crysis 3 sind Pflichtbesuche. Fr Interessierte bietet sich auerdem Dishonored, SimCity, Medal of Honor: Warfighter und Tomb Raider an. Alle anderen Spiele mssen je nach persnlicher Neigung ausgesucht werden.

Insgesamt gilt: Nicht jede Warteschlange ist gleich, einige Entwickler haben ihre Stnde optimiert und man kommt erstaunlich schnell voran. Die durchschnittliche Testzeit fr ein Spiel betrgt 15 Minuten.Berechnet man die Anzahl der Konsolen mit ein wenn es sich um eine ffentliche Prsentation kommt man auf die ungefhre Wartezeit.

Artikel drucken