campus-web Bewertung: 5 / 5 Sternen
   
Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusens Assistent Hatch liebt das Theater. Und so nutzt er die Gelegenheit, ein Gastspiel von Wie es euch gefllt zu sehen. Immerhin spielt Belinda Belmont mit! Doch dann passiert das Unglaubliche: Die berhmte Schauspielerin verschwindet kurz vor ihrem Auftritt. Zuerst tappt sogar der Professor im Dunkeln, aber dann bringt ihn eine Schachtel Pralinen auf die richtige Spur

Story

Dieses Mal ist die Story besonders interessant. Der Autor Michael Koser kannte die Geschichte, die dem Hrspiel zugrunde liegt. Diese erschien ihm zu dnn, um sie zu vertonen. Deswegen nderte er die Geschichte kurzerhand ab: Er fgte Gesprche mit den Schauspielern zu und schuf einen neuen Mrder. Kenner der Geschichte oder des Hrspiels knnen also durchaus des Gegenstck hren oder lesen, ohne das Ende zu kennen.

Sprecher

Die Sprecher sind wie blich sehr gut. Neben den blichen Sprechern der Hauptrollen Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen (Friedrich W. Bauschulte) und seinem Assistenten Hatch (Klaus Herrn) gibt es viele bekannte Gren. Zum Beispiel Peter Schiff, bekannt geworden durch HAL 2000 (2001: Odyssee im Weltraum), dem er seine Stimme lieh.

Arnold Marquis kennt man als deutsche Stimme von John Wayne und aus der Zeichentrick-serie Asterix als Druide Miraculix. Otto Sander, wegen seiner krftigen Stimme The Voice genannt sprach unter anderen Dustin Hoffman und den Erzhler in Das Parfum Die Geschichte eines Mrders. Horst Schn sprach den President Cershew in Captain Future. In Die nackte Kanone sprach er Leslie Nielsen. Nach dem Tod von Wolfgang Kieling war er Bert in der Sesamstrasse. Otto Czarski sprach zahlreiche Nebenrollen in Benjamin Blmchen und Bibi Blocksberg. Weitere Sprecher sind Olga Demetriseu und Sabine Baruth.

Gesamtbewertung:

Eine gut gemachte klassische Detektivgeschichte. Fr alle Fans logischer Analysen.

Artikel drucken