Schon zu Beginn dieser Folge wird die Nhe zu Ich wei, was Angst ist deutlich. Sie beginnt mit der blichen, mrchenhaft anmutenden Erzhlung ber die fremde Welt. Es folgt die stimmungs-volle Einleitung in das Geschehen, die beinahe wrtlich der aus Folge 34 ich wei, was Angst ist gleicht.

Bakerman plant, die fiebrigen Trnen gegen die Fahlen einzusetzen. Doch sein Gehilfe Cardieux wendet sich gegen seinen Vorgesetzten. In direkter Folge fllt der nchste der fahlen Orte, Jangal Mandir.

Cardieux flieht mit dem Bernstein. Der Rest des Teams wird durch einen Monsun getrennt. Oft gelingt es ihm nur durch Stephen Burns Hilfe, die Gefahren Indiens zu berwinden. Doch dann passiert etwas, dass Stephens Loyalitt gegenber Bakerman massiv in Frage stellt. Wird er ihm weiter helfen wollen, die Fahlen zu besiegen?

Der Aufruhr der Geister

Diese Folge gleicht einem actionreichen Mysterythriller. Durch viele Verfolgungsjagden, Intrigen und Kmpfen bietet sie ein hohes Ma an Spannung. Aber auch inhaltlich kann sie berzeugen.
Der Hrer erfhrt in dieser Folge die Ursache fr das Entstehen der Zauberer. Wie die Verfolgte hat auch diese ein offenes Ende, so dass die Frage nach dem Gelingen von Bakermans Plnen vorerst noch ungewiss sein wird.

Hier gibts weitere Informationen

Artikel drucken