campus-web Bewertung: 3/4
   
 

   
 

campus-web Bewertung: 4/5
   
Bei campus-web.de ist der April ein richtig magisch Monat geworden. Grund dafr sind die Zauberksten Street Magic und Mental Magic, die uns der Kosmos Verlag zur Verfgung gestellt hat. Ich kann mir gut vorstellen, wie du jetz vor dem Bildschirm sitzt und dich etwas wunderst.

Bitte!? Zauberksten? Habe ich das richtig gelesen? Ja, auch wenn es etwas abgedreht kling, geht es hier tatschlich um Zauberksten. Und man mge mir bitte meinen Enthusiasmus verzeihen. Ja, ich gebe es zu. Ich bin vorbelastet. Als Kind hatte ich einen klassischen Zauberkasten von Ravensburger, den ich hei und innig liebte und Freunde und Famile regelmig mit kleinen Zaubervorstellungen geglckte- fr mich damals ein famoser Spa. Gut, Zauberksten sind ja auch was fr Kinder. Aber die sind doch voll altmodisch, auerdem interessiert sich doch heute niemand mehr fr Zauberei...

Die Zeiten von David Copperfield und Co. sind inzwischen vorbei. Auch die Zauberei ist gewissen Trends unterworfen-der Geschmack des Publikums ndern sich halt. Lngst werden keine Assistentinnen mehr zersgt oder Menschen in weie Tiger verwandelt. Heute sind es die Straenzauberer, die ein nichtsahnendes Publikum mit spontanen Tricks verblffen und die sogenannten Mentalisten, die mit scheinbar mit bernatrlichen Geisteskrften ausgestattet sind.

Wie die Namen es schon vermuten lassen, bedienen auch die Street Magic und Mental Magic Ksten von Kosmos den aktuellen Geschmack. Wie die Namen schon drauf schlieen lassen, sind die beiden Ksten auf eine ganz bestimmte Art von Magie spezialisiert.Der Mental Magic Kasten enthlt Tricks, bei denen es darum geht, die Gedanken des Publikums zu lesen, eine bestimmt Auswahl vorher zusehen, oder mit verbundenen Augen einen Gegenstand zu bestimmen.

Diese Tricks sind zwar recht simpel, aber nicht weniger verblffend, vorausgesetzt, dass sie richtig durchgefhrt werden. Auf Geduld und etwas Fingerfertigkeit kommt es auch bei den Tricks in Street Magic an. Dieser Kasten bietet klassische Kartentricks, Zauberkunststcke mit Bechern und Bllen und die bekannten Illusionen der Kategorie lasse-einen-Gegenstand-verschwinden-und-hole-ihn-wieder-hervor. Das Highlight des Kastens ist jedoch eine spezielle magische Baseballkappe, die ein hilfreiches Utensil fr Verschwindetricks ist.

Die beiden Ksten aus dem Kosmos-Verlag sind sich in Prsentation und Qualitt recht hnlich.
Die Materialien und Zauberutensilien bestehen zum groen Teil aus recht robustem Kunststoff , bedruckter Pappe oder Textilien. Jedem Kasten liegt ein Heft bei, indem die Tricks erklrt werden.

Mit Fotos und den leicht verstndlichen Texten sind die Kunststcke gut nachvollziehbar. Neben der gedruckten Zauberanleitung liegt dem groen Street Magic Kasten eine DVD bei, auf der 30 Kunststcke von einem professionellen Magier Schritt fr Schritt gezeigt werden. Etwas Kritik muss jedoch auch sein. Die Zauberksten sind beide nett gestaltet, aber sehr raumgreifend verpackt. Der Inhalt htte in beiden Fllen bequem in einer halb so groen Schachtel Platz gefunden. Das htte Material gespart und wre daheim besser verstaubar gewesen.

Fazit

Mental Magic ist ein netter Themen-Zauberkasten mit einigen spannenden Tricks. Gerade die Ich-wei-was-denkst-Tricks sorgen fr Staunen. Zwar setzt der Kasten keine Mastbe, jedoch wollen wir da mal nicht so sein, immerhin ist Mental Magic im Internetversandhaus schon fr gnstige 11 Euro erhltlich.

Street Magic schlgt mit einem Preis von ca. 26 schon etwas krftiger zu Buche. Dafr bekommt man eine Menge Zaubermaterial, inklusive der patentierten Zauberkappe.
Dank der DVD knnen auch wenig gebte Zauberer sofort loslegen. Zwar sind andere Konkurrenzprodukte, mit einer vergleichbare Anzahl an Tricks mitunter etwas gnstiger, jedoch zaubert sich Street Magic mit seiner magischen Baseballkappe ein paar zustzliche Bonuspunkte aus dem Hut.


Artikel drucken