Zum zweiten Mal in diesem Jahr beehren die WWE-Superstars das deutsche Publikum. Am 14. November steigt die Sause in der Braunschweiger Volkswagenarena, am 15. geht es in der Frankfurter Festhalle rund. Auf dem Programm stehen einige sehr interessante Matches: Dean Ambrose, einer der momentan interessantesten und fhigsten Superstars im WWE-Kader, trifft aud das groe rote Monster Kane, die Usos setzen ihren Tag Team-Titel gegen das durchgeknallte Bruderpaar Goldust und Stardust aufs Spiel und im Intercontinental Championship Match trifft Dolph Ziggler auf den Schweizer Supermann Cesaro.

Das Highlight beider Veranstaltungen drfte ein Street Fight zwischen Chris Jericho und Bray Wyatt werden die beiden haben noch eine Rechnung miteinander offen und man darf auf ein uerst hartes und spannendes Match hoffen. Des weiteren sind fr die beiden Live-Events folgende WWE-Superstars angekndigt: Zack Ryder, Justin Gabriel, Fandango, Sin Cara, die beiden NXTler Adrian Neville und Sami Zayn, sowie die Divas Natalya, Alicia Fox, Emma, Cameron, Naomi und Summer Rae.

Mehr WWE-Action gibt es donnerstags auf TELE 5 (RAW um 22.15 Uhr), samstags auf Prosieben MAXX (SMACKDOWN um ca. 23 Uhr) und montags ab 21 Uhr bei eurosport. Am 26.10. findet auerdem die nchste Groveranstaltung Hell in a Cell statt, die man als VOD live verfolgen kann. Infos zu den beiden Live-Events findet Ihr auf der deutschen WWE-Homepage , einen Bericht zur letzten WWE-Veranstaltung in Oberhausen findet Ihr hier .

Artikel drucken