Britta Konze, 40: Ich bin hier einmal als Mutter und einmal
als Lehrbeauftragte an der Uni, weil ich nicht mchte, dass
mein Kind unter diesen Bedingungen Lernen und Studieren muss.







Tim, 17, Schler: Ich bin hier, weil ich gegen das aktuelle
Bildungssystem protestieren mchte, die neuen Umstrukturierungen
wie Kopfnoten, G8 und Studiengebhren die eingefhrt wurden.
Wir sind aber auch gegen das dreigliedrige Schulsystem.



















Lukas: Ich finde es falsch, dass das deutsche Bildungssystem
in so groem Ausma soziale Selektion frdert.







Das Hauptproblem sind die Verkehrsteilnehmer die letztendlich
gar nichts damit anfangen knnen. Ansonsten haben die Schler
natrlich das Recht zu streiken.

Artikel drucken