Manchen kommt es vor wie der letzte Gang: das Vorstellungsgesprch. Geplagt von tausend Selbstzweifeln schleppt sich der Delinquent durch dunkle Ungewissheit. Fernab, am Ende des Tunnels, erwartet ihn der strenge Richterstuhl des globalen Arbeitsmarktes und dann?
Wer das alles etwas entspannter angehen will, trifft rechtzeitig und zielstrebig die richtigen Vorbereitungen. Dafr bietet sich der Klner Absolventenkongress am 19./20. November an. 300 Unternehmen werden sich dort vorstellen und ber Jobchancen und Karrieremglichkeiten informieren. Unverbindlich und unkompliziert kann der Bewerber von morgen schon heute im Gesprch vorfhlen und sich ein Bild davon machen, bei welchem Arbeitgeber welcher sprichwrtliche Wind weht. Und wer schon genauer wei, wo er hin will, kann sich fr ausgeschriebene Stellen direkt und persnlich bewerben.
Ein mehr als breites Angebot steht dabei zur Verfgung: Unter den 25.000 beim Kongress angebotenen Stellen finden sich Traineeprogramme fr Absolventen, Direkteinstiegsstellen fr junge Akademiker (mit max. 5 Jahren Berufserfahrung), aber auch zahlreiche Mglichkeiten fr Praktika und Diplomarbeiten. Mehr Unternehmen als letztes Jahr entscheiden sich fr die Teilnahme an der Jobmesse, sagt Judith Oppitz, Geschftsfhrerin des Veranstalters Hobsons. Das ist ein Indikator dafr, dass qualifizierte Nachwuchskrfte nach wie vor sehr gefragt sind. Fr die Besucher ist der Hobsons Absolventenkongress eine ideale Mglichkeit, die Unternehmen und ihre Stellenangebote direkt miteinander zu vergleichen, um den passenden Arbeitgeber fr sich zu finden. 150 Programmpunkte mit Expertenrunden, Vortrgen und Unternehmensprsentationen, sowie Bewerbungs-Checks und professionellen Einzelberatung runden das Bild ab.
Der Kongress findet am Mittwoch, 19. November von 9 bis 18 h und am Donnerstag, 20. November von 9 bis 17 h in der Messe Kln, Hallen 7 und 8, statt. Anmeldungen sind online unter www.absolventenkongress.de mglich. Der Eintritt kostet bei Anmeldung bis zum 16. November 12 , an der Tageskasse 15 und fr Gruppen 5 Personen 9,60 pro Person.

Artikel drucken