"Ich wrde ja gerne helfen, doch ob das Geld auch an der richtigen Stelle ankommt?" Dieses Argument hrt man oft, wenn es darum geht eine Hilfsorganisation finanziell zu untersttzen. Kommenden Samstag wird man diese Sorge nicht haben mssen, denn unter dem Motto "Einen Tag fr die gute Sache" haben Studierende, Mitarbeiter und Dozenten von der Uni Kln die Mglichkeit einem von drei Projekten tatkrftig und unmittelbar zu helfen. Zur Auswahl stehen hierbei eine kreative Arbeit fr den Verein Cap Anamur, Untersttzung von geistig behinderten Menschen beim Backen und Basteln fr einen Weihnachtsbasar und die Hilfe fr den Kunstverein Kln Berg bei der Renovierung ihrer Ausstellungsflche.

Wer sich nun Sorgen um seine Samstagabend Party macht, kann beruhigt werden alle Aktionen gehen bis maximal 17 Uhr. Also Hinterteile von der Couch bewegen und helfen!

Organisations- und Anmeldeinfos findet ihr hier.

Artikel drucken