Am Freitag ist es wieder so weit. Die Bierbrse 2009 ffnet ihre Pforten fr alle, die sich an internationalen Biergenssen erfreuen wollen. Die Bierbrse ist eine Veranstaltung die in 9 verschiedenen Stdten Station macht und zwischen Juni und September unterwegs ist. Wenn es bei uns losgeht, war sie bereits Gast in Leipzig, Kln, Viersen und Mainz. Nach der Rast in den Bonner Rheinauen geht es dann noch weiter nach Dsseldorf, Leverkusen, Frankfurt und Karlsruhe. Aber besser, man geniet die Veranstaltung in heimischen Gefilden, denn in der Rheinaue ist es ja bekanntlich immer schner, als woanders. Vom 24.07.2009 bis zum 26.07.2009 haben alle, die Bier trinken drfen und wollen, die Chance ber 1.000 Biersorten aus 75 Lndern zu kosten.

Die Bierbrse soll dazu dienen, internationale Braukunst nher kennenzulernen und neue Biersorten zu entdecken. Es gibt viele Bierstnde, die Bier aus aller Welt anbieten. Von jamaikanischem Hanfbier bis zu belgischem Starkbier, fr jeden, der Bier mag, ist etwas dabei. Die Schwierigkeit jedoch besteht darin, das richtige Bier zu finden. Leider lsst man sich als Kufer oft von tollen Flaschen blenden, deren Inhalt dann gar nicht dem Erwarteten entspricht. Dann trstet sich der enttuschte Trinker oft damit, dass die Flasche wirklich hbsch ist und zu Hause im Regal sicherlich gut aussieht. Aber wie es dann immer so ist, haben viele keine Lust mehr die leeren Flaschen den ganzen Abend mit sich herumzutragen und entsorgen sie noch vor Ort. So kommt der ein oder andere ehemals experimentierfreudige Trinker doch zu der Erkenntnis bei bekannten und beliebten Biersorten zu bleiben. Oder sich zumindest beim nchsten Mal beraten zu lassen. Doch auch das ist nicht so einfach. Die Schlage vor den Buden ist lang und die - zugegeben - manchmal doch sehr skurrilen Verkufer haben oft weder Zeit noch Lust einem unschlssigen Kufer die Herkunft und den Geschmack der vielen Biere zu erklren. Also heit es weiterhin: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Auch fr diejenigen Besucher, die sich nicht an dem Genuss des Bieres erfreuen knnen ist gesorgt. Natrlich gibt es auch alkoholfreie, oder andere alkoholhaltige Getrnke und Imbissbuden und Fahrgeschfte und Musik sorgen fr den ntigen Spafaktor, fr diejenigen, die es nicht allein des Bieres wegen in die Rheinaue zieht. Und wenn das Wetter und die Stimmung stimmt, steht einem vergnglichen Wochenende auf der Bierbrse nichts mehr im Wege.

Mehr ber die Geschichte, das Unternehmen Bierbrse und die internationale Braukunst gibts hier.


Artikel drucken