Mit 314.304 gemeldeten Einwohnern leben in Bonn so viele Menschen wie nie zuvor. Den neuen Einwohnerrekord hat die Statistikstelle der Stadt Bonn fr den Stichtag 30. Juni 2007 ermittelt. Mit dem neuen Ergebnis ist der bisherige Rekord vom 31. Dezember 2005 um fast 300 Einwohner bertroffen worden. Damals lebten 314.020 Brger in der Bundesstadt.

Alle vier Stadtbezirke sind im ersten Halbjahr 2007 gewachsen: Bonn um 56 Einwohner, Bad Godesberg um 238, Beuel um 100 und Hardtberg um 2 Einwohner. Im Stadtbezirk Bonn wohnen jetzt 145.614 Personen, in Bad Godesberg 70.870, in Beuel 66.100 und in Hardtberg 31.717.

Artikel drucken