So wurden auf Initiative der Bonner Taxi eG und des Amtes fr Wirtschaftsfrderung Anfang des Jahres insgesamt 18 Taxifahrer zu Taxi-Guides ausgebildet. Der besondere Vorteil der Taxi-Guides besteht in der zeitlichen Unabhngigkeit sowie in der individuellen Gestaltung von Stadtrundfahrten. Diese neue Form der Stadtrundfahrt ist deswegen hervorragend geeignet fr Gste der Stadt, deren Zeit- und Terminplne mit den bisher fr Touristen konzipierten Angeboten oft nicht vereinbar war.

Der Kunde kann zwischen zwei Kernangeboten whlen. Auf der City-Tour Bonn "Kompakt" lernt der Gast die Innenstadt kennen, die City-Tour Bonn "Plus" fhrt darber hinaus zur Museumsmeile und zum Bundesviertel. Beide Touren knnen variabel und flexibel gestaltet werden. Der Zu- und Ausstieg ist an jeder Station der beiden Standardtouren mglich. Gegen Aufpreis kann der Fahrgast auch auerhalb der Routen abgeholt oder zurckgebracht werden. Auf Wunsch sind zudem Ausflge in die Region zu besonders attraktiven Orten problemlos mglich. Ein weiteres Plus besteht in der einfachen Buchbarkeit. Unter der Hotline 55 55 55 der Bonner Funk-Taxi-Zentrale eG kann der Gast 24 Stunden rund um die Uhr seinen Taxi-Guide buchen - auf Wunsch auch in Englisch. Es stehen verschiedene Fahrzeugtypen zur Verfgung, darunter auch ein Van fr Kleingruppen bis acht Personen.

Den 18 Taxifahrern wurden whrend einer zweitgigen Ausbildung von erfahrenen Bonner Gstefhrer die entsprechenden historischen und aktuellen Kenntnisse ber die Stadt vermittelt. Am Ende der Schulung standen eine schriftliche und eine praktische Prfung. Nach erfolgreichem Abschluss konnten die Schulungsteilnehmer ein Zertifikat der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg entgegen nehmen.

Artikel drucken