Papst Johannes Paul II. hat das Weltjugendtagskreuz 1984 der Jugend der Welt berreicht. Seitdem reist das Kreuz in den Hnden von Jugendlichen rund um den Globus. Das schlichte Holzkreuz wurde zum wichtigen Element der spirituellen Vorbereitung auf die Weltjugendtage. In Vorbereitung auf den XX. Weltjugendtag 2005 in Kln bereiste das Kreuz seit Palmsonntag 2003 26 europische Lnder und alle Dizesen Deutschlands. Seitdem gehrt auch eine Marienikone zur stndigen Begleitung des Weltjugendtagskreuzes.

Palmsonntag 2006 werden Kreuz und Ikone in Rom von deutschen Jugendlichen an australische Jugendliche bergeben. Die Reise nach Afrika soll dann den Pilgerweg des Kreuzes zum Weltjugendtag 2008 in Sydney erffnen.

Artikel drucken