(1)
   
 

(2)
   
 

(3)
   
Das Line-Up steht: Mit Goodbye Majority, The Black Sheep und Herrenmagazin sind die letzten drei Bands fr das Green Juice Festival 2013 besttigt. Damit gesellen sich die Bands zu den schon angekndigten Tom Beck, Benzin und blackmail. Das Green Juice Festival Bonns Umsonst und Drauen-Festival findet in diesem Jahr am 31. August in Bonn-Beuel/Neu-Vilich statt.

Facettenreiche Rockmusik

Den Anfang macht traditionsgem ein Viertelfinalist des berregionalen Bandcontest Popmotor: Goodbye Majority heit die diesjhrige Newcomer-Band. Wirkliche Neulinge auf der groen Bhne sind die vier Jungs aus Grevenbroich aber nicht: Schon 2010 standen sie als Support fr Revolverhelden auf der Bhne. Ihre Musik lsst sich am besten als melodischer Rock beschreiben, der zum Mitgrlen einldt.

Aus einer anderen musikalischen Ecke kommt die Band The Black Sheep. Lupenreiner Alternative Rock ist das Fachgebiet des Quartetts aus Kln. Ihre Songs sorgen mit energiegeladene Melodien und stimmige Texte fr die ntige Power, um Festivalbesucher zum Tanzen zu bringen. Zur Entspannung gibt es dann ruhigen Feuerzeug-in-die-Luft-halte-Musik. Interessante Notiz am Rande: The Black Sheep ist die erste Band mit ausschlielich weiblicher Besetzung auf einem Green Juice Festival.

Auf eine niveaulose berleitung zur Band mit dem anzglichen Namen Herrenmagazin verzichten wir an dieser Stelle. Denn fehlendes Niveau ist bei den vier Jungs aus Hamburg nicht zu attestieren. Ihre Musik lsst sich irgendwo zwischen Punk, Indie und Deutschrock verorten und strotzt vor anspruchsvollen Texten. Die Songs der Herren sind melancholisch, hoffnungsvoll energiegeladen. Der Brckenschlag zwischen diesen Emotionen gelingt Herrenmagazin spielerisch. Live bringen sie die Leidenschaft und Tiefe ihrer Songs sogar noch einen Tick besser rber.

Das Green Juice Festival

Zusammen mit den schon angekndigten Acts spielen alle drei Bands beim kommenden Green Juice Festival 2013 am 31. August. Wie jedes Jahr findet das Festival in Bonn-Beuel/Neu-Vilich statt. Beginn ist dieses Mal schon ab 14 Uhr, insgesamt treten sechs Knstler ber neun Stunden verteilt auf.

Weitere Informationen zum Green Juice Festival gibt es auf der Homepage oder auf der Facebook-Seite.

Hier geht es zur campus web Berichterstattung vom Green Juice Festival 2012


Artikel drucken