Saitenliebe - So heit Klns erster Songslam im Tsunami Club. Und nicht nur am Valentinstag, wie Initiatorin Anke Fuchs extra betonte. Das Prinzip ist einfach: sechs Knstler, sechs Minuten Zeit, sechs Euro Eintritt. Die Knstler treten allein oder im Duo in zwei Vorrunden an. Das Publikum whlt seine zwei Lieblinge, indem es vorher verteilte CDs hochhlt. Im Finale gewinnt derjenige, der den lautesten Applaus bekommt. Selbstverstndlichwird alles live gespielt, Cover sind nicht erlaubt.

Die zwei Moderatoren Anke Fuchs und Michael Heide fhrten gut gelaunt und mit fantasievollen Ideen durch die gut besuchte Veranstaltung. Die Auswahl an diesem Abend war umfangreich. Zum einen war da Olaf, der mit seinen autobiographischen Liedern ber das Pendlerdasein in der Linie 16 und ber seine Liebe Ulrika Anderson aus den 80er-Jahren wohl nicht ganz den Nerv des hauptschlich jungen Publikums traf, aber durchaus amsante Texte zu bieten hatte. Mit typischem Teenie-Pop und einschlgigen Texten stellte Bigo dagegen keine groe berraschung dar. Philipp wre nach eigenen Angaben beinahe statt Lena Meyer-Landrut zum Eurovision Song Contest gefahren und Introvagant, ein Duo aus Essen und Wuppertal mit Cajn und Gitarre gab sehr erfrischende, tanzbare Klnge zum Besten.

Sie alle zogen jedoch den Krzeren gegen Jule mit ihren zum Valentinstag passenden, sehr melancholischen Liedern ber furchtbar komplizierte Liebe. Gemeinsam mit ihr zog Dagmar aus Kln-Bickendorf in das Finale ein. Letztere, deren drei Lieder die einseitige Liebe einer verrckten Stalkerin, die etwas andere Beziehung von Horst & Conny und eine scharfsinnige Auseinandersetzung mit verschiedenen Randgruppen behandelten, berzeugte das Publikum mit ihren selbstironischen, kritischen, aber sehr unterhaltsamen Texten und einer kabarettreifen Darbietung. Entgegen Bigos Klage in einem seiner Songs, Entscheidungen wren alles andere als einfach, fiel diese dem Publikum nicht schwer. Dagmar ging verdient als Siegerin hervor und nahm den Preis, eine mit dem Beifall des Publikums bespielte Grukarte, mit nach Hause.


Der nchste Songslam findet am Dienstag, den 12. April, statt.

Artikel drucken