Gegen 9 Uhr brach im ersten Stock des Zentrums fr Entwicklungsforschung (ZEF) ein Schwelbrand aus. Dunkler Qualm kam den Wissenschaftlern des ZEF entgegen. Die Mitarbeiter konnten das Gebude in der Walter-Flex-Strae unbeschadet verlassen, verletzt wurde niemand. Vier Lschfahrzeuge der Bonner Feuerwehr rckten aus, um den Brand zu lschen. Der Einsatz endete gegen 9:50.

Schon in den Tagen zuvor war es nach Angaben von Mitarbeitern mehrfach zu Problemen mit der Stromversorgung gekommen. Ob diese im Zusammenhang stehen, war allerdings zum Zeitpunkt der Lscharbeiten nicht klar.

Artikel drucken