Wie hat es dich denn HIER her verschlagen? Unglubig blickt man mich an und stellt mir diese Frage, nachdem ich meine Berliner Herkunft offenbart habe. Offen bleibt dabei, ob sich dieses Unverstndnis tatschlich auf den Glauben sttzt, dass Berlin viel besser sei als Bonn. Oft schwingt auch ein anderer Ton mit: Wie kann sich ein Berliner, der im Allgemeinen auf eine berhebliche Weise seine Stadt fr die beste Deutschlands hlt, dazu herablassen ausgerechnet nach Bonn zu ziehen?

Bei mir war es eher Zufall- zumindest bin ich nicht nach Bonn gezogen, weil ich der Meinung bin, dass es die bessere Hauptstadt sei oder weil man hier gut Karneval feiern kann. Ich bin vorher nie in Bonn gewesen. Jedoch bereue ich es nicht, hier gelandet zu sein. Ich vermisse die echte Hauptstadt nicht im Geringsten. Womit ich nicht sagen will, Bonn sei besser als Berlin. berhaupt bin ich gegen Vergleiche. Jede Stadt ist anders, hat ihren eigenen Charme.

Mag sein, dass Bonn ein bisschen spieig ist. Damit wren die negativen Punkte abgehakt. Bonn ist klein im Vergleich zu Berlin, was jedoch kein Nachteil ist. Bonns drfliche Struktur hat eher etwas Angenehmes, Heimisches. Jede flchtige Bekanntschaft trifft man frher oder spter wieder- ob man das immer will, lasse ich an dieser Stelle auen vor, da die negativen Punkte schon abgehakt sind.

Zudem punktet Bonn durch seine multikulturelle Seite. Im Unterschied zu Berlin findet man hier eher- sagen wir mal- akademische Auslnder. Auf der Strae hrt man eine Vielzahl verschiedener Sprachen. Man kann ohne Probleme Menschen aus anderen Kulturen kennenlernen.

Kurz gesagt: Bonn ist ein groes multikulturelles Dorf. Zu Berlin habe ich jetzt wenig gesagt. Aber jeder wei ja: Berlin ist toll und berhaupt die beste Stadt Deutschlands.


Artikel drucken