Um das von Anfang an klarzustellen: Ich liebe Schokolade. Ich kann einfach nicht ohne. Kein Tag vergeht, an dem ich nicht wenigstens ein Stckchen von dieser herrlichen Sigkeit esse oder ein anderes, mit Kakaopulver verfeinertes Lebensmittel zu mir nehme. Schokolade ist mein stndiger Lebensbegleiter. Egal, ob es mir schlecht geht, ich im Stress bin, einen tollen Tag erlebe oder mit netten Menschen Zeit verbringe. Die Liste der Situationen ist lang. Denn: Schokolade passt immer und ist vielseitig. Als Getrnk in Milch aufgelst, in Kuchen verarbeitet oder sogar als Soe zu Fleisch findet sie die verschiedensten Anwendungsmglichkeiten und kann dadurch Abwechslung zum puren Genuss bieten.

Das heit aber noch lange nicht, dass ich jede Art von Schokolade gleich gerne mag. Natrlich haben sich ber die Jahre des stndigen Genusses Vorlieben fr gewisse Sorten entwickelt. Dabei lautet das Motto: Je dunkler, desto besser. Weie Schokolade fllt somit komplett weg. Denn was hat man von Schokolade, dem man das Kakaopulver entzieht? Nichts, finde ich. Vollmilchschokolade nimmt die Alltagsrolle ein. Ich finde sie in jedem Supermarkt und je nach Jahreszeit in vielen verschiedenen Formen. Doch die Knigin unter den Schokoladen ist die Zartbitterschokolade. 80 Prozent Kakaoanteil und ich befinde mich in meinem persnlichen Paradies. Sie ist weniger s und hat einen leicht herben Geschmack. Das macht sie gesnder als ihre Kollegen. Fr mich natrlich noch ein weiterer Grund, mehr von ihr zu genieen.

Aber auch Zartbitterschokolade ist nicht gleich Zartbitterschokolade. Die beste Adresse, um traumhaften Genuss zu erhalten, ist fr mich Lindt. Dass ich genau diese Marke bevorzuge, ist wahrscheinlich kein Zufall. Denn der Groteil der Produktion findet in Aachen statt, ein gerumiger Werksverkauf ist an die Fabrik angeschlossen. Ich selber bin in der Nhe von Aachen aufgewachsen und habe dort drei Jahre lang studiert. Da ist es natrlich nicht verwunderlich, dass ich diesem Gebude fters mal einen Besuch abstatte. Ich kann einfach nicht widerstehen. All die verschiedenen Sorten, Formen und Mischungen haben sich in mein Herz geschlichen. Ob exotisch mit Chili, klassisch mit Nssen oder experimentell mit Salz: Lindt hat sie alle.

Noch habe ich mich nicht durch das gesamte Sortiment probiert, denn regelmig kommt eine neue Kombination hinzu. Ich hoffe, dass dies noch lange so bleibt, denn ein Besuch bei Lindt lsst mein Schokoladenherz jedes Mal hher schlagen. Ich bin gespannt auf neue Kreationen und empfehle jedem, sich dem Genuss dieses zarten Schmelzes einmal hinzugeben und ihn auszukosten.

Artikel drucken