campus-web Bewertung: 3,5/5
   
"Dernbach im Westerwald, die etwas andere Autoverwertung der vier Ludolfbrder."

Dieser Satz treibt den Ludolfianern wohlige Schauer der Vorfreude ber den Rcken. Ja, sie sind wieder da, die vier Originale Peter, Gnther, Manni und Uwe, und sie heien den Zuschauer in ihrer heilen Schrottplatzwelt herzlich willkommen.

Hier gelten ein ganz eigenes, gemchliches Tempo fernab von jeglicher Hektik und Eile. Hier gibt es keinen Stress bei der Arbeit, es luft ja auch so. Hier gibt es keinen Platz fr Neid und Missgunst, nur Herzlichkeit und Familiensinn. Auch in der 5. Staffel ist alles ist so, wie es die Fans der Serie erwarten.Jeder hat seinen Platz und die Aufgaben sind klar verteilt.

Peter, das "Computerhirn", ist der Herr des Haufenprinzips und wacht mit kundigem Auge ber die scheinbar chaotischen Schrottberge, die die Lagerhallen des ludolfschen Familienbetriebes fllen.
Horst-Gnther, der schwermtige Philosoph des Quartetts, bewacht stetig das Telefon, wobei die "Jungspunde" Uwe und Manni die "Jungs frs Grobe" sind. Sie sind es, die die Fahrzeuge mit schlafwandlerischem Geschick und unvergleichlicher Expertise zerlegen und sogar der erfahrene Uwe kann von seinem jungen Bruder noch etwas lernen, wenn dieser ber den Unterschied zwischen "Schalthbeln" und "Wahlhbeln" referiert.
Die Ludolfs
4 Brder aufm Schrottplatz Staffel 5
Die komplette fnfte Staffel, (D 2008)

Verleih: Polyband
Genre: Doku-Soap
Gesamtlaufzeit: ca. 405 min (3 DVDs)
DVD-V: 23.10.2009

Wie gewohnt bummeln sich die vier Brder im blichen ruhigen Tempo durch den Alltag, doch auch in der scheinbar unerschtterlichen Schrottplatzidylle wartet hier und da eine kleine Aufregung und ein kleines Abenteuer. So erfllt sich Peter den lang gehegten Traum vom Fliegen. Manni entwickelt sportliche Ambitionen und entdeckt das Laufen fr sich und wird auf einer seiner Runden durch das heimatliche Dernbach promt mit einem Gratisexemplar des Traumautos seiner Jugend belohnt, einem feuerroten Matra-Simca.

Doch auch die Ludolfs mssen lernen, dass nicht alles fr die Ewigkeit gemacht ist, wenn nach 34 Dienstjahren die Trklingel das Zeitliche segnet. Genau wie beim Vorgnger ist auch die Box der 5. Staffel im liebevollen "Ludolf-Design" gehalten. Bild und Ton lassen keine Wnsche brig, die Navigation per Men ist komfortabel und gut durchdacht. Einzige Abzge gibt es in Umfang und Laufzeit. Auf den drei Silberlingen befinden sich jeweils drei Folgen von ca. 40 Minuten Lnge, bzw. auf Disc 3 zwei regulre Folgen und das Best-Of "Alles bleibt anders." Da war die Box der 4. Staffel mit 4 DVDs Inhalt schon etwas besser bestckt, doch auch wenn der Besuch im ludolfschen Schrottimperium so etwas krzer ausfllt, fr Fans der Serie ist die 5. Staffel ein Pflichtkauf.


Artikel drucken