campus-web Bewertung: 4,5/5
   
 

   
 

   
Die zweiteilige Dokumentation Sechs Tage Krieg handelt vom israelisch-arabischen Krieg im Juni 1967, einen der folgenreichsten Konflikte des vergangen Jahrhunderts, dessen Auswirkungen noch heute das Gesicht des Nahen Ostens prgen.

Der sogenannte Sechstagekrieg bescherte der Armee des noch jungen Staates Israel einen raschen Sieg ber gypten, den die arabischen Vlker als eine imperialistische Verschwrung und als erniedrigende Niederlage empfanden. Eine Nachwirkung war, dass sich in der ganzen Region fundamentalistisch-islamistische Strmungen verstrkten und sich der Konflikt zwischen Palstinensern und Israelis abzeichnete, der bis heute prgend ist. Dementsprechend behutsam bemht sich die Dokumentation um Sachlichkeit und Neutralitt.

Im ersten Teil stehen besonders der gyptische Staatsprsident Gamal Abdel Nasser und der isrealische Ministerprsident Levi Eschkol im Fokus. Im zweiten Teil geht es um die militrischen Aktionen und die Besatzung gyptens. Auerdem zeigt die Doku Anstze fr die sptere Entwicklung der Nahost-Region auf.

Sechs Tage Krieg gelingt der Spagat, gleichermaen informativ und unterhaltsam zu sein.
Interviews mit Zeitzeugen, wie ehemaligen gyptischen und israelischen Regierungsangestellten, Armeeangehrigen und Zivilpersonen sorgen fr eine ausgewogene Darstellung der Ereignisse.
Zudem kommen auch auslndische Beobachter wie z.B. Jahn Hadden, der damalige Leiter des CIA-Bros in Tel Aviv zu Wort. Die Dreharbeiten fanden allesamt an den Originalschaupltzen in Israel, gypten, Jordanien und Syrien statt, zustzlich dazu bietet teilweise bisher unverffentlichtes Archivmaterial einen tiefen Einblick in die Geschehnisse vom Juni 1967.

Die Dokumentationen "Die Waffen klirren" und "Krieg und Okkupation" haben jeweils eine Laufzeit von 52 Minuten und sind sowohl in deutscher als auch englischer Sprache verfgbar. Insgesamt bietet die DVD ein rundes Paket und wird im hochwertigen Pappschuber geliefert, der noch eine bersichtskarte der Region enthlt.

Sechs Tage Krieg ist ein wichtiges Zeitdokument, das nichts von seiner Aktualitt verloren hat und ein spannendes Stck Geschichtsunterricht, das helfen kann, den heutigen Nahostkonflikt zu verstehen.

"Sechs Tage Krieg" ist erschienen bei Polyband und seit dem 24.04.2009 im Handel erhltlich.

Artikel drucken