Eindeutig ein Grund zu Feiern Sir Cliff Richard hat sein 50jhriges Jubilum im Musikbusiness. Der britische Snger zieht Bilanz und prsentiert zur Feier seines Jubilums eine Live DVD und eine phnomenale Europatour. Im November 2008 startete er sein Programm "The Time Machine" in England. Begleitet von seiner Live-Band mit sechs Musikern, vier Background-Sngern und acht Tnzern singt Cliff Richard seine allergrten Hits und rockt die Wembley Arena in London. Die Aufzeichnung des Londoner Konzerts seiner "50th Anniversary"-Jubilumstour zeigt eindrucksvoll, wie der nun beinahe 70jhrige Knstler eine Zeitmaschine besteigt und seine Karriere Revue passieren lsst.

Zu Beginn werden erstmal Stimmen von Konzertbesuchern gezeigt natrlich sind alle begeistert und bedenkt man das Alter der Konzertbesucher scheint es, als wre die Zeit stehen geblieben und als wrde Cliff Richard, das damalige Teenie-Idol, auch heute noch die Jugend mit seiner Musik verzaubern. Das Bhnenbild des Konzertmitschnittes entspricht einer berdimensionalen Zeitmaschine, die durch aufwendige computeranimierte Licht- und Showeffekte den entsprechenden Rahmen fr Richards spektakulre Show bildet. Die gigantische Uhr in Form einer Filmrolle im Hintergrund der Bhne dreht sich vor und wieder zurck. Die Zeitmaschine startet und stoppt im Jahre 1958, zu Beginn seiner Karriere. Auf Kinoleinwnden werden kurze Filme eingespielt und anmoderiert, die gesellschaftliche und musikalische Ereignisse des Jahres zeigen.

Live dazu die Musik - begleitet durch den bekannt leidenschaftlichen Hftschwung des Sngers. Der heute 68 Jahre alte Richard spielt mit seinen drei Erffnungssongs der ersten britischen Rock'n'Roll-Single "Move It", dem Pop Song "Living Doll" und der Country Adaption "Travellin' Light" den perfekten Entertainer. Mit pinkem Sakko und Glitzerkrawatte prsentiert er sich immer noch betont jugendlich.

In beinahe zweieinhalb Stunden seiner "Time Machine Tour" spielt er 45 seiner Hits und verschafft somit einen perfekten musikalischen berblick seiner Karriere. Und das in britisch-charmanter und gekonnt souverner Art. Mit "Thank You For A Lifetime" bedankt er sich am Schluss, nun auch dem Anlass und dem Alter angemessenen in einem weien Anzug, bei seinen Fans. Da bleibt bei denen natrlich auch kein Auge mehr trocken.

Keine Frage Cliff Richard kann eine beispielhafte Musikkarriere vorweisen und hat Popmusik-Geschichte geschrieben. 250 Millionen weltweit verkaufte Tontrger, 56 Hits in den deutschen Charts, davon vier Nummer1- und fnfzehn Top10-Titel sprechen fr sich. Insgesamt hat er weltweit ber 200 Alben verffentlicht und 123 Hits gesungen. 1980 erhielt er den O.B.E. (Officer of the Order of the British Empire) fr seine Musik-Verdienste. 1995 wurde er von der Queen als erster Popsnger berhaupt wegen seiner Verdienste auf dem Gebiet der Wohlttigkeit zum Ritter geschlagen. Also noch mal Congratulations!

Fazit eine bemerkenswerte Show fr eine bemerkenswerte Karriere und wer ein Fan von Cliff Richard ist, braucht diese DVD. Die Ton und Bildqualitt ist uerst gut. Die Extras bestehen leider nur aus einer Fotogalerie da htte man sich zum Jubilum und als Dank an die Fans eindeutig mehr gewnscht. Schade, denn bei der Show hat man schlielich auch keine Kosten und Mhen gescheut.

Noch ein Tipp fr Fans wem die DVD nicht reicht, kann den Snger mit seiner Show am 28. November in der Klner LANXess arena live bewundern.

Cliff Richard - The Time Machine Tour
Genre: Rock/Pop
Verffentlichung: 12. Juni 2009
Vertrieb: edel
Extras: Fotogalerie
Laufzeit: ca. 160 Min.
Preis: ca. 19

Artikel drucken