Wer wollte nicht schon mal wissen, ob er mit seinem Handy eine Tankstelle in die Luft jagen kann oder ob sein Piercing ihm den nchsten Blitzeinschlag beschert? Und kann man einen passanten mit einer Mnze erschlagen, wenn man nur gengend Fallhhe hat? Wichtige Fragen, die der Menschheit den Schlaf rauben.

Doch zum Glck gibt es ja Jamie Hyneman und Adam Savage, die selbst ernannten MythBustersy, die solch anspruchsvollen Fragen auf den Grund gehen. ber 30 Jahre Special-Effects-Erfahrung machen die beiden natrlich zu Top-Experten, um lang gehegten Mythen und Legenden auf den Grund zu gehen. Sie wollen die Mythen nicht erzhlen, sondern deren Wahrheitsgehalt testen. Und wie liee sich Wissen besser vermitteln, als mit Spa? Und den haben unsere beiden Wissensjger offensichtlich.

Also steigen Jamie und Adam in ihren Special-Effects-Heimwerkerkeller und testen, was das Zeug hlt - am liebsten lassen sie es so richtig krachen. Die Toilette, die partout nicht explodieren mchte, wird so lange mit leicht brennbaren Flssigkeiten und Feuerquellen maltrtiert, bis sie endlich nachgibt und mit einem lauten Puff Flammen schlgt. Die Feuerwehr ist immer in Reichweite. Die "Wissensjger" freuen sich wie Kleinkinder, wenns knallt und kracht.

"Ich finds immer gut, wenn Adam Schmerzen hat." und so erinnert diese pseudowissenschaftliche Dokusoap eher an weniger niveauvolle Formate wie "Jack Ass" als an Bildungsfernsehen. Dass Wissenssendungen auch mit Niveau unterhalten knnen, haben "Die Sendung mit der Maus" oder "Kopfball" lngst bewiesen. Der Lerneffekt bei den MythBusters ist aber eher fraglich. Daran ndern auch die hier und da zu Wort kommenden Wissenschaftler nichts, die offensichtlich einen Hauch von Seriositt in die Sendung bringen sollen.

MythBusters ist wirklich nur was fr das experimentierfreudige Kind im Manne und den gelangweilten Heimwerker. Fr alle anderen sind die kauzigen Spielkameraden nur hppchenweise zu ertragen. In der deutschen Fassung kommt die furchtbare Synchronisation noch erschwerend dazu. Die einfach ber das Original drber redenden "Synchronsprecher" sollen wohl den Dokucharakter erhalten, doch auch das geht nach hinten los.

Fazit: MythBusters liefert genug Stoff, um sich jede Menge unntzes Wissen anzueignen. Schnell durchschaut der verwhnte TV-Zuschauer, dass es hier weniger um Wissenschaft als um Special-Effects-trchtige Sensationsspielereien geht.

Zu den Episoden der ersten Staffel.

DVD: MythBusters Die Wissensjger, Volume 1,
USA 2003

Verleih: edel motion
4 DVDs mit 16 Episoden
Gesamtlaufzeit: 796 min
V-Datum: 22.05.2009
Genre: Dokusoap
Darsteller: Jamie Hyneman, Adam Savage

Artikel drucken