Campus-Web Bewertung: 4,5/5
   
 

   
 

   
Nur noch fnf Tage bis Paulie seine Freundin Sue ehelicht. Zu diesem Anlass kommen die
Sandkastenfreunde Dez, Jimbo, T. C. und Mike zusammen, um Paulies letzte Woche als Junggeselle mit ihren Mittdreiiger-Problemen zu wrzen.


Regisseur und Schauspieler Edward Burns, der manchem aus Der Soldat James Ryan bekannt sein drfte, ist bereits zum fnften Mal fr Drehbuch, Regie und Produktion verantwortlich. Er selbst verkrpert Paulie, der in fnf Tagen seine schwangere Freundin Sue (Brittany Murphy) zum sich angetrauten Weibe machen wird. Natrlich treten Probleme auf, und zwar so hochfrequentiert, wie Toilettengnge whrend eines Trinkgelages.

Burns gelingt es mit diesem Film, die fragile psychologische Welt des Mannes in der Mitte seines Lebens mit groem Feingefhl darzustellen. Fnf sehr unterschiedliche Charaktere fhren durch die authentische Geschichte ber Liebe, Verrat, verletzten Stolz und die Bereitschaft zur Vergebung. Dabei werden diese Abstrakta niemals ber ein unrealistisches Ma hinaus skizziert und es bleibt stets das wohlige, aber erschreckende Gefhl der Wahrhaftigkeit.
Die Freunde des Brutigams - The boys are back in town (The Groomsmen), USA 2006
Verleih: Ascot Elite
Genre: Tragikomdie
Filmlaufzeit: 124 min
Regie: Edward Burns
Darsteller: Edward Burns, John Leguizamo,
Matthew Lillard, Brittany Murphy, Jay Mohr
DVD-Verffentlichung: 13.03.2009


Der schmale Grat zwischen den zwei Persnlichkeiten jedes Mannes wird von Burns fast liebevoll dargestellt. Verantwortungsvolles Handeln, eines Erwachsenen wrdig, wechselt oft in einem Augenblick zu kindisch verspielten Neckereien; Romantik wird mit dem besudelten Klopapier der Obsznitt rasant weggewischt. Eine abwechslungsreiche Safari durch den Dschungel der Midlife-Crisis fhrt den Zuschauer vorbei an Sehenswrdigkeiten innerlichen Denkens und Erkennens, und wenn man sich die Zeit nehmen kann, den Film in der atemlosen Stille der Einsamkeit zu genieen, kann er durchaus das Vergngen einer leichten Katharsis bescheren.

Artikel drucken