Campus-Web Bewertung: 3/5
   
 

   
Sie ist blond, arbeitet im Restaurant ihrer Mutter, hat eine bse Stiefschwester und einen strengen Stiefvater. Das ist Anna Polauke, der neue Star am Telenovela Himmel. Und wer es noch nicht mitbekommen hat oder die eine oder andere Folge verpasst haben sollte, kann sich nun gemtlich die ersten 30 Folgen der Staffel auf DVD anschauen.

Liebe, Leidenschaft und bse Intrigen begleiten den langen und steinigen Weg der fleiigen und warmherzigen Anna (Jeanette Biedermann), die aus lauter Schchternheit stottert, wenn sie ein Fremder anspricht. Und genau das versperrt ihr den Weg zu einer steilen Karriere, denn talentiert ist sie - keine Frage. Sie trumt davon, ihrer phantasievollen kreativen Ader in einer Werbeagentur freien Lauf lassen zu knnen, doch in der Werbung muss man sich und seine Ideen richtig verkaufen. Durch ihre Schchternheit ist jedes Bewerbungsgesprch eine Katastrophe und so arbeitet sie weiterhin im Restaurant ihrer Mutter Susanne (Heike Jonca) und lsst sich von ihrem Stiefvater Armin (Rainer Will) schikanieren. Bis sie dem jungen Agenturchef Jonas Broda (Roy Peter Link), der gerade aus Amerika zurckgekehrt ist, begegnet. Prompt verliebt sie sich unsterblich in den schnen, jungen und erfolgreichen Mann und bewirbt sich bei der Agentur Broda&Broda. Doch ihre intrigante Stiefschwester Katja (Karolina Lodyga) war schneller und hat mit Annas eigens entwickelter Werbe-Kampagne fr sich gepunktet und den Job bekommen. Katja ist jedoch auf Annas Kreativitt angewiesen und so besorgt sie ihr aus Eigennutz einen Aushilfsjob bei Broda&Broda. Nun steht Katja als erfolgreiche Texterin bei der Agentur im Rampenlicht und Anna gilt als graue Maus - leider auch bei Jonas, der Gefallen an Katja gefunden hat. Doch Anna gibt die Hoffnung nicht auf, dass der erfolgreiche Beau sie endlich wahrnimmt. .
Anna und die Liebe, D 2008
Verleih: Polyband
Genre: Telenovela
Gesamtlaufzeit: ca. 750 min (4 DVDs)
Darsteller: Jeanette Biedermann, Roy Peter Link,
Karolina Lodyga, Alexander Klaws, Sebastian Knig,
Maja Maneiro, Mike Adler, Mathieu Carrire,
DVD-Verffentlichung: 30.01.2009


Die Telenovela sollte ursprnglich eigentlich In Liebe Lena heien. Da die Genre-Serien bei den Zuschauern oft abgekrzt werden und die Abkrzung des Titels ILL (englisch: krank) gewesen wre, musste ein neuer Serienname her. Zustzlich war der Name Lena auch noch von einem Verlag geschtzt. Also wurde aus In Liebe Lena - Anna und die Liebe. Mit Popsternchen Jeannette Biedermann und Roy Peter Link, dem Hacki aus der ARD Telenovela Rote Rosen, als Hauptdarsteller und Mathieu Carrire als Vater Broda ist die Riege der Schauspieler recht bekannt. Sogar Erste-Staffel-DSDS-Sieger Alexander Klaws ist mit dabei - er spielt den betrogenen Freund der durchtriebenen Katja.

Aktuell wird die Telenovela montags bis freitags um 18.30 Uhr auf Sat 1 ausgestrahlt. Die Einschaltquoten sind eher mittelmig, nach Produktionsende der geplanten fast 300 Folgen (voraussichtlich Ende Mai 2009) wird entschieden, ob es eine Fortsetzung geben wird.

Jetzt, da Lisa Plenske und David endlich zueinander gefunden haben, startete Sat 1 nach dem groen Quotenknaller Verliebt in Berlin im August 2008 mit Anna und die Liebe. Alexandra Neldel wurde in der Rolle als hssliches Entlein ersetzt und Jeanette Biedermann kmpft nun als zwar nicht hssliche, dafr aber extrem schchterne Anna Polauke um ihre groe, scheinbar unerreichbare Liebe. Thematisch doch recht hnlich. Am Ende gewinnen immer die Guten und da dieses Konzept der Telenovela schon viele verstanden haben, knnte das vielleicht das Problem der Zuschauerquote sein - kennt man nicht irgendwie schon das Ende?

Trotzdem: Die DVD Box ist definitiv etwas frs Herz und die schchterne, liebenswerte Anna schliet jeder Zuschauer gleich in das seinige. Das Bonusmaterial berzeugt und besteht aus einem 43-mintigen interessanten Making of und einigen Outtakes. Durchaus nett anzuschauen und ein Muss fr jeden Telenovelafan.

Die 2. Staffel (Folgen 31-60) erscheint am 27. Mrz 2009.

Artikel drucken