Campus-Web Bewertung: 3/5
   
 

   
 

   
Mal wieder erwacht ein Mann in einem ihm unbekannten Raum neben einer unidentifizierbaren Leiche und hat selbstverstndlich keine Ahnung, wie er an diesen Ort kam oder was ihn dort erwartet. Er bahnt sich seinen Weg durch eine postapokalyptische Unterwelt, die von Mutanten besiedelt wird, und erfhrt dabei immer mehr ber die Hintergrnde seines Aufenthalts dort.

Der Debtspielfilm des franzsischen Regisseurs Franck Vestiel konnte bereits beim diesjhrigen "Fantasy Film Fest" trotz wirklich starker Konkurrenz auf sich aufmerksam machen und wurde vom Publikum grtenteils sehr positiv aufgenommen. Zu Recht, denn Eden Log ist ein echtes Optik-Schmankerl, dass mit seinem technoiden Setdesign, der schwarzweihnlichen Beleuchtung und seiner knstlerischen Kameraarbeit ein anspruchsvolles Publikum zu begeistern wei. Zusammen mit der einmaligen Optik sorgt das dezente, metallische Sounddesign fr eine beklemmende Atmosphre, die den Zuschauer in ihren Bann zieht.

Den Zuschauer, ebenso wie den Protagonisten des Films, fast ber die gesamte Laufzeit im Unklaren ber den Sinn und die Hintergrnde der merkwrdigen Entwicklungen zu lassen, ist allerdings ein (nicht wirklich neuer) Regieeinfall, der leider nur bedingt berzeugen kann. Einerseits lassen sich so leichter die Angst und die Ratlosigkeit des Protagonisten auf den Zuschauer bertragen, andererseits muss man aber auch feststellen, dass Vestiel es seinem Publikum alles andere als leicht macht, wenn er, zumindest in der ersten Hlfte des Films, nahezu komplett auf Action, Dialoge und Handlung im eigentlichen Sinne verzichtet und sich, womglich etwas zu selbstverliebt, auf die gelungene Atmosphre und die beeindruckenden Bilder verlsst. Wer sich auf den anstrengenden Film nicht hundertprozentig einlassen mchte oder kann, wird sich wahrscheinlich ziemlich langweilen. Wer den Film durchsteht, wird mit einer intelligenten Schlusspointe belohnt.
Eden Log (Frankreich 2007)
Verleih: Sunfilm Home Entertainment
Genre: SciFi-Thriller
Filmlaufzeit: 101 min
Regie: Franck Vestiel
Darsteller: Clovis Cornillac, Vimala Pons,
Zohar Wexler, Sifan Shao
DVD-Verffentlichung: 14.11.2008

Eden Log erscheint fr das heimische Kino sowohl als Single-Disc, als auch als 2-Disc-Special Edition, die im noblen Pappschuber mit schickem Glitzer-Prgedruck erscheint und eine weitere DVD mit Hintergrundinformationen (Interviews, Making Of) und ein schn illustriertes Booklet enthlt.

Artikel drucken