Die Australierin Taryn Brumfitts hatte genug: Genug vom Ditenwahn, genug von berholten Schnheitsidealen, genug vom destruktiven Streben nach dem "perfekten" Krper. Sie lud ein Vorher-/Nachher-Foto, auf dem sie fast nackt zu sehen ist, bei facebook hoch, um darauf aufmerksam zu machen, wie schn unsere Krper sind und was sie alles fr uns leisten. Sie haben es nicht verdient, dass wir so niedertrchtig mit ihnen umgehen.

"In ihrem Film begibt sich Taryn Brumfitt auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Krper nicht so mgen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Krperwahrnehmung haben. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Krper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast! Es werden inspirierende und zum Teil auch erschtternde Begegnungen gezeigt und fast nebenbei verndert der Film die Denkweise ber uns und unsere Krper." (limelight)

Am 11. Mai 2017 lief "Embrace" in weltweit ausgewhlten Kinos, mitunter auch in Kln. Nun gibt es den Dokumentarfilm auf DVD zu kaufen. Untersttzt wird das Projekt in Deutschland von Schauspielerin Nora Tschirner, die den Film mitproduziert hat.

Weitere Informationen findet ihr hier.



Artikel drucken