Sie waren die berraschungs-Mannschaft bei der Fuball-Europameisterschaft 2016: die Islnder. Nachdem sie sich souvern fr die Gruppenphase qualifiziert hatten, gaben sie auch in der EM Vollgas und schafften es so bis ins Viertelfinale. Dort schieden sie nach einer berragenden Leistung aus. Doch wie konnte es die Mannschaft von der kleinen Insel im Atlantik soweit schaffen? Aus einem Land, das fr raue Verhltnisse steht und so weit abgeschieden vom Rest der Welt ist?

"Wie ein Vulkan" nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise und beginnt mit einer groen Niederlage: das Aus bei der Qualifikation fr die Weltmeisterschaft. Doch die tapferen Mnner aus dem Norden geben nicht auf - das neue Ziel: die EM. Saevar Gudmundsson zeigt im Dokumentarfilm, wie die sogenannte goldene Generation zu ihrem Erfolg kam. Dabei werden die Spieler im Einzelnen vorgestellt - von der Jugend an. Und eins wird schnell klar - ein jeder von ihnen ist ein echter Kmpfertyp.

Immer mittendrin

Wie ein Vulkan - Der Aufstieg des islndischen Fussballs
Verleih: mindjazz pictures
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Saevar Gudmundsson
Darsteller: -
Filmlaufzeit: 85 Minuten
Was den Film so besonders macht, ist die Nhe von Gudmundsson zu Trainer Lars Lagerbk und seinen Spielern. Der Regisseur ist immer mit dabei, auch wenn es um Ansprachen des Trainers geht. Der wortkarge Schwede hat seine Ansprche an die Mannschaft, aber er wei auch genau wie er jeden einzelnen Spieler dorthin bekommt, wo er ihn haben mchte.

Auch zeigt der Film, was diese islndische Mannschaft ausmacht: Sie sind nicht nur zusammengewrfelt und mssen fr einen Zweck zusammen arbeiten, nein, vielmehr sind sie Freunde. Im Film wird das durch Aufnahmen aus der Freizeit aufgegriffen, wenn sie sich gegenseitig Streiche spielen - oder einfach nur testen, wer der beste Skateboarder ist. Eins wird immer deutlich: die Spieler verstrmen eine ungeheure Energie und Leidenschaft - eben "wie ein Vulkan". Kein Wunder also, dass der Film sich dieses Bildes immer wieder bemht - und spektakulre Bilder von der Insel dazu einblendet.

Die netten Jungs von nebenan

Die Mnner von der Insel wirken nicht wie abgehobene Profifuballer, sondern wie die netten Jungs von nebenan, die alle den gemeinsamen Traum verfolgen: an einem internationalen Turnier teilzunehmen. Den haben sie sich erfllt und das zeigt auch der Film auf beeindruckende Art und Weise.



Artikel drucken