Seit Jahren begleitet Discovery Channel Tornadojger bei ihrer gefhrlichen Arbeit. In der beeindruckenden Dokumentation Verrckt nach Tornados begleitet ein Filmteam die sogenannten Tornado Chaser. Das sind mutige Wissenschaftler, die hinter den Strmen her oder sogar hineinfahren um Daten zu sammeln. So wollen sie mit der Zeit bessere Vorhersagen und Schutzmanahmen fr die Bevlkerung erzielen.

2009 richten ber 2000 Tornados in den USA verheerende Schden an. Die meisten dieser todbringenden Wirbelstrme entstehen in der Tornado Alley, die sich vom Sdosten bis in den mittleren Westen des Landes erstreckt. Mit gepanzerten Fahrzeugen fahren die Chaser sogar in die Wirbelstrme hinein um spektakulre Aufnahmen zu machen und riskieren dabei jedes Mal ihr Leben. Doch sie alle stehen im Dienste der Wissenschaft, um die Schutzmanahmen fr die Bevlkerung auszubauen und das Frhwarnsystem weiter zu entwickeln. Denn die Tornados fordern nicht nur hohe Sachschden durch die Zerstrung an Husern etc., sondern auch Menschenleben.

Verrckt nach Tornados
Verleih: Tiberius Film
Genre: Dokumentation
Filmlaufzeit: 83 Minuten


Der Strkere macht den guten Film

Im Duell um die Strme stehen in dieser Dokumentation sich zwei Teams gegenber. Das eine wird von IMAX-Kameramann Sean Casey gefhrt. Er ist ein alter Veteran beim Chasen und hat sein erstes Panzerfahrzeug selbst zusammengebastelt. Ihm gegenber steht Reed Timmer. Die beiden sind sich nicht unbedingt grn und Sean wirft Reed vor, sein Fahrzeug einfach nur nachgebaut und damit gestohlen zu haben. Die Rivalitt der beiden zeigt sich auch daran, dass Sean von einer Pechstrhne verfolgt wird und es nie zu einem Tornado anfangs schafft. Reed Timmer hingegen schafft es atemberaubende Aufnahmen zu machen.

In dem Film geht es zwar vordergrndig um die gewaltigen Tornados und spektakulre Aufnahmen davon, durch die Rivalitt der beiden Filmteams hat diese Dokumentation aber auch noch eine sehr persnliche Note. Beide zeigen, dass es in diesem Geschft auch um Schnelligkeit und eine gewisse Form der Aggressivitt geht. Nur wer zuerst am Ort angekommen ist, bekommt das Geld ob nun fr einen Film oder fr einen Forschungszuschuss.


Artikel drucken