campus-web Bewertung: 3,5/5
   
 

   
 

   
Der Bestseller-Autor Alexander Fayard reist nach Japan um sein neues Buch zu promoten. Gleichzeitig hofft er, sein groes Idol, den japanischen Schriftsteller Shundei Oe, zu treffen. Obwohl Shundei Oe Japans erfolgreichster Schriftsteller ist, hat er sich der ffentlichkeit noch nie gezeigt. Auf seiner Promo-Tour verliebt sich Fayard in die Geisha Tamao. Schon nach kurzer Zeit werden die Beiden bedroht und finden sich, schneller als ihnen lieb ist, in der Welt eines Kriminalromans wieder. So recherchiert der Franzose auf eigene Faust, um seinem Vorbild - aber auch dem Bsen in Person auf die Spur zu kommen.

Direkt zu Beginn wird der Zuschauer durch einen Film im Film auf die Themen Japan, Sex und Gewalt eingestimmt. Die Hauptfigur wird ausfhrlich vorgestellt. So langsam und sanft die Handlung beginnt, wird der Thriller zunehmend komplexer und undurchsichtiger und gewinnt dabei zunehmend an Spannung. Benoit Magimel, bekannt aus Filmen wie Die Purpurnen Flsse 2 und Skyfighters, verkrpert den franzsischen Schriftsteller berzeugend. Er schafft es, dass der Zuschauer voll und ganz mit ihm mit lebt und leidet. Die anderen unbekannteren Darsteller berzeugen ebenfalls.

Dieser Film ist zwar eine franzsische Produktion, fhlt sich aber von Anfang bis Ende wie ein japanischer Film an. Das unterstreicht sogar das Gefhl, dass Alexander Fayard in diese fremde japanische Welt exportiert zu sein scheint. Die Kamera besteht berwiegend aus stehenden Einstellungen, ohne dabei langweilig zu wirken.
Das Geheimnis der Geisha
(Inju, la bte dans l'ombre), Frankreich 2008
Verleih: Sunfilm Entertainment
Genre: Thriller
Filmlaufzeit: 95 Minuten
Regie: Barbet Schroeder
Darsteller: Benoit Magimel, Lika Minamoto,
Ryo Ishibashi, Shun Sugata, Maurice Bnichou
DVD / Blu-Ray-Start: 05.05.2011

"Das Geheimnis der Geisha" ist ein Thriller, des es schafft, auch ohne Action und Special Effects, den Zuschauer mit einer packenden Handlung in seinen Bann zu ziehen. Am Ende ist man berrascht, wie die Hauptfigur auch ein Teil von Shundei Oes Manipulation zu sein.

campus-web verlost in Zusammenarbeit mit Sunfillm Entertainment zwei DVDs von "Das Geheimnis der Geisha". Hier gehts zum Gewinnspielformular

Artikel drucken