campus-web Bewertung: 4,5/5
   
Lassen wir die Bombe direkt zu Beginn platzen: Echte Fans werden enttuscht sein. Die aktuelle Neuauflage der Konzert-Dokumentation Elvis On Tour wurde gut fr BluRay und DVD aufbereitet, und der Film an sich ist ohne Frage ein spannendes Zeitdokument. Das groe Aber: Aufgrund leidiger Lizenzschwierigkeiten wurde die Musik im Vorspann ersetzt. Ursprnglich konnte man hier Elvis Interpretation von Johnny B. Goode hren, das war dem Verleih aber scheinbar zu teuer. Stattdessen gibts das Medley Teddy Bear/Dont Be Cruel, das man spter im Film sowieso noch zu hren bekommt. Sicherlich nur ein kleines Detail, man sollte sich jedoch bewusst sein, dass man hier nicht die ultimative Version in Hnden hlt.

Nachdem man diesen Stolperstein aus dem Weg gerumt hat, kann man sich jedoch freuen. Elvis On Tour bietet einen interessanten, zeitgenssischen Blick auf The King Anfang der 1970er. Teils ein Konzertfilm, teils eine Tour-Dokumentation, dann wieder eine Biographie auf mehreren Ebenen wird das Phnomen Elvis dem Zuschauer nher gebracht.

Elvis On Tour, USA 1972
Verleih: Warner Home Video
Genre: Musik-Dokumentation
Filmlaufzeit: 93 Minuten
Regie: Robert Abel & Pierre Adidge
DVD-Start: 13.08.2010
Der Film entstand 1972 whrend einer Mini-Tournee durch die USA. Innerhalb von 15 Tagen wurden 15 Stdte in verschiedenen Staaten abgeklappert. Der Komiker Jackie Kahane vergleicht die Aktion mit der Wahlkampagne eines Prsidentschaftskandidaten und schliet mit den Worten: Er htte jede Vorwahl gewonnen. Diese Einschtzung liegt tatschlich nahe, wenn man die Begeisterung des Publikums sieht. Wie ein Messias wird Elvis verehrt, immer wieder sieht man weibliche Fans, die der Ohnmacht nah sind. Zu dieser Zeit erlebt Elvis gerade seinen zweiten Frhling als Snger. Den Groteil der 1960er Jahre hatte in Hollywood mit der Produktion von Spielfilmen verbracht. Elvis On Tour schloss dieses Kapitel ab, als 33. und letzter Kinofilm seiner Karriere.

Zeitdokument und Spa

Der Knig umgibt sich mit groem Gefolge, darunter sowohl weibliche als auch mnnliche Backgroundsnger. Musikalisch erwarten den Zuschauer somit sehr breite, epische Songs. Viele der Nummern sind dem Gelegenheitshrer heute kaum noch bekannt, zu den wenigen Ausnahmen gehren Proud Mary oder Love Me Tender. Letzteres wird mit einer Collage unterlegt, in der man Elvis Filmkarriere anhand seiner Kuss-Szenen nachverfolgen kann. Wieder sind die weiblichen Fans der Ohnmacht nahe. Wer einen klaren Kopf bewahrt, lernt vielleicht etwas ber Elvis bunte Glitzer-Outfits, seine Angewohnheit, whrend des Konzerts zahlreiche Schals zu verschenken, oder seinen gyptischen Anhnger. Alles wichtige Einzelteile seines Selbstbildes.

Durch den stndigen Blick hinter die Kulissen der Tour entsteht eine Tiefe, die ein klassischer Konzertfilm nicht vorweisen kann. Ergnzt wird dies durch einen Exkurs in Elvis Biographie. Der visuelle und musikalische Schnelldurchlauf vom jungen Rock-Rebellen ber den internationalen Mdchenschwarm bis hin zum Glamour-Star hilft, den Mann hinter der Kunstfigur zu erkennen. Doch auch whrend der Live-Aufnahmen wird viel Wert auf umfassende Einblicke gelegt - besonders durch die Verwendung von Splitscreen-Montagen. Der schnelle Schnitt der Videoclip-sthetik wurde damals noch nicht genutzt. Statt dessen wird die Energie der Gigs dadurch eingefangen, dass bis zu drei Kameraeinstellungen parallel gezeigt werden. Die Technik hatte bereits in der Dokumentation des Woodstock-Festivals hilfreiche Dienste geleistet, und auch hier stellt sie einen wichtigen Mehrwert dar.

Bleibt schlielich noch die technische Umsetzung im Jahr 2010: Bild und Ton wurden frisch und klar auf Scheibe gebannt, das Bild der BluRay-Ausgabe bietet nahezu ideale Qualitt. Nur die eingangs erwhnte nderung des Vorspanns verhindert, dass man hier eine ultimative Version in Hnden hlt. Der Kenner, der ein Auge zudrckt, kann sich ber ein sehr schn gestaltetes Zeitdokument der Musikgeschichte freuen und ber einen groen Spa. Und auch fr eine erste Konfrontation mit Elvis auf einem seiner zahlreichen Hhepunkte ist Elvis On Tour ideal.

Artikel drucken