campus-web Bewertung: 2/5
   
Cordula hat sich verknallt und ist auf und davon nach Schottland. Ihre Freunde mssen einen neuen Nachmieter finden. Dazu strengen sich Oliver Pocher, Martin Schneider, Ilka Bessin und Oliver Welke natrlich sehr an.

Ansonsten hat sich aber nicht viel verndert in der Schillerstrae. Maike Tatzig gibt hin und wieder lustige Anweisungen und die Schauspieler - natrlich immer noch ohne Drehbuch - setzten diese Anweisungen um. Zwischendurch hampeln sie planlos herum und versuchen dabei zwanghaft komisch zu sein. Das klappt allerdings nicht immer. Das stndige laute Lachen und applaudieren des Publikums nervt, weil man sich nicht selber entscheiden kann, was man witzig finden mchte.

Jeden Freitag im Fernsehen. Jetzt auch noch auf DVD. Irgendwie verliert die Schillerstrae ber die Jahre an Reiz. Was anfangs noch neu, abwechslungsreich und aufregend war, ist mittlerweile eintnig und langweilig geworden.

Schillerstrae 5.1., D 2009
Verleih: edel Germany
Genre: Impro-Comedy
Darsteller: Cordula Stratmann, Jrgen Vogel,
Martin Schneider, Oliver Pocher, Ilka Bessin
DVD-Laufzeit: ca. 680 min (4 DVDs)


Trotzdem kann man ab und an doch ein bisschen ber die Comedians lachen. Einige Gags und Situationen sind wirklich gut. Der sympathische Jrgen Vogel passt gut in die Schillerstrae und macht sich sehr gut im neuen Freundeskreis. Unangefochtener Star der Sendung ist trotzdem Martin "Maddin" Schneider, der seit der ersten Staffel dabei ist. So unbeliebt er bei manchen Zuschauern auch ist, er wird nie langweilig und lsst sich immer wieder neue Verrcktheiten einfallen, um dem "Alltag" der Serie entgegen zu wirken. Als Gste schauen in der Schillerstrae unter anderem Moritz Bleibtreu und Annette Frier vorbei.

Die Schillerstrae 5.1. bietet 15 Folgen Unterhaltung auf 4 DVDs, allerdings sollte diese Unterhaltung in kleinen Dosen genossen werden, denn zu viel der Klner Comedy Wohnung wird schnell langweilig und anstrengend.

Artikel drucken