Campus-Web Bewertung: 4,5/5
   
Oh Mann, ist der s! Darin ist sich das weibliche Publikum einig. Die Rede ist von James Marsden, dem gut aussehenden und charmant lchelnden Hauptdarsteller der neuen Hollywood-Komdie 27 dresses.

Genug geschwrmt! Kommen wir nun zum Film an sich: Passend zum Tag der Liebenden lief am 14. Februar die neue romantische Komdie von Drehbuchautorin Aline Brosh McKenna (Der Teufel trgt Prada) an. Auch in ihrem zweiten Film bleibt Mc Kenna ihrem Stil treu und kreiert eine wunderbar romantische Welt, die von Neid, Chaos, Selbstfindung und natrlich Liebe bestimmt wird. Eine herrlich authentische und witzige Geschichte ist dabei herausgekommen, in der Katherine Heigl (Greys Anatomie) die perfekte Brautjungfer Jane spielt, die ihr eigenes Leben ber der Organisation von etlichen Hochzeiten ihrer Freunde und Bekannten vllig vergisst. Innerhalb eines Jahres organisiert sie 27 Hochzeiten, auf denen sie auch als Brautjungfer auftritt. Ein Full-Time-Job. Ihr Hauptjob ist jedoch eigentlich ihren Chef (Edward Burns) anzuhimmelm, in den sie seit Arbeitsbeginn in dessen Firma verliebt ist. Zu dumm, dass dieser sich im Verlauf der Geschichte in Janes hbsche Schwester Tess (Malin Akerman, Nach sieben Tagen ausgeflittert) verliebt. Der junge Journalist Kevin (James Marsden) , zustndig fr alle Hochzeitsberichte in New York, kommt Janes seltsamen Hochzeits-Hobby auf die Spur und will mit dieser Geschichte endlich seinen Durchbruch schaffen. Wie es der Zufall in Filmen dieses Genres nun mal so will verliebt er sich in Jane, die von seinen Absichten noch nichts wei. Natrlich erscheint der Artikel ber sie, ihre 27 Brautjungfernkleider und ihre eigenes unerflltes Leben noch bevor Kevin ihr davon erzhlen konnte. Lange Rede kurzer Sinn: Jane stellt bei einem Kuss mit ihrem Chef fest, dass dieser irgendwie doch nicht so toll ist und Kevin eigentlich ihr Mann frs Leben. Mal ehrlich: Welche Frau htte sich auch nicht fr James Marsden entschieden?

Die Handlung des Films ist fr gebte Komdien-Gucker zwar vorhersehbar, das tut dem Charme und Witz des Films jedoch keinen Abbruch. 27 dresses ist ein absolutes Muss fr jeden, der Filme wie Hitch - Der Date Doktor oder Nach 7 Tagen ausgeflittert mochte. Neben Herzschmerz und Spa gewinnen die Darsteller die treffende Erkenntnis, dass ihr Leben alles andere als perfekt ist. Auch wenn ihnen diese Eingebung nur im Film kommt, geht das doch jedem Normalo runter wie l.

27 Dresses
(USA 2008)
Regie: Anne Fletcher
Darsteller: Katherine Heigl, James Marsden, Malin Akerman, Edward Burns
Lnge: 115 Min
Start: 14.02.2008

Artikel drucken