Campus-Web Bewertung: 3/5
   
In seinen Paraderollen gibt sich Michael Douglas als unerbittliches Ekel, ob als Amoklufer in Falling Down oder fiese Heuschrecke in Wall Street. Den Sympathietrger spielt der zweifache Oscar-Preistrger durchaus auch, jedoch schpft er erst dann sein komplettes Potential aus, wenn sich in seinem Grinsen Wahnsinn und/oder Bosheit ausbreiten.

In King Of California verkrpert Douglas den durchgeknallten Charlie, der frisch aus der Nervenheilanstalt entlassen wird und fortan bei seiner 16jhrigen Tochter Miranda (gespielt von Evan Rachel Wood) lebt. Obwohl noch ein Teenager, musste das Mdchen frh erwachsen werden, ohne Eltern, da die Mutter die Familie vor langer Zeit verlassen hatte. Sie und Charlie raufen sich zusammen, so gut es geht, doch schon bald muss Miranda entdecken, dass ihr Vater weit davon entfernt ist, ein gewhnliches Leben zu fhren - im Gegenteil, er ist von der Idee einer Schatzsuche quer durch Kalifornien besessen.

Anfangs noch skeptisch, lsst sich das junge Mdchen in die Faszination hineinziehen. Dies geht soweit, dass sie in einigen Momenten frmlich die Initiative ergreift, den Plan durchzuziehen, ungeachtet aller Risiken und Gefahren. Was vordergrndig wie ein Abenteuer erscheint, ist tatschlich aber die Geschichte einer Tochter und ihres Vaters, die sich nie kennen lernen konnten.

Ihren unaufdringlichen Hhepunkt hat die Story dann, wenn Miranda ihren Vater unterschwellig frmlich darum bittet, ihr zu verbieten, auf eine Poolparty zu gehen. Die Tatsache, dass diese Fete Teil der Schatzsuche sein muss, ist dabei vollkommen irrelevant. In rhrender Art und Weise werden die Rollenverhltnisse einer - in Anfhrungsstrichen normalen Familie wiederhergestellt.

Dass bei solch einem Plot es handelt sich schlielich um eine Hollywood-Produktion eine Kelle triefender Sentimentalitt nicht fehlen kann, ist zu entschuldigen. Wenn das abschrecken sollte, gibt es ja noch Michael Douglas, und der war bisher immer das Eintrittsgeld wert. Hier einmal mehr.

Kinostart in Deutschland: 15. November 2007

Artikel drucken