Madrid - Spanien zur Zeit der Franco-Diktatur. Sechs Polizisten nehmen im September 1973 in Barcelona auf offener Strae zwei Mitglieder einer anarchistischen Organisation fest, die wegen Bankraubs gesucht werden. Als sie die Verdchtigen abfhren, kommt es in einem Hauseingang pltzlich zu einer Rangelei, es fallen mehrere Schsse. Ein Beamter wird getroffen und stirbt. Der Festgenommene 25-jhrige Salvador Puig Antich (Daniel Brhl) wird in einem Schnellverfahren von einem Militrtribunal wegen Polizistenmordes zum Tode verurteilt. Anwalt, Familie und Freunde entfachen eine fieberhafte, aber hilflose Suche nach Kontakten, die die Vollstreckung des Todesurteils vielleicht doch noch abwenden knnten.

Salvador erzhlt die authentische Geschichte von Puig Antich, militanter Kmpfer gegen das Franco-Regime und eines der letzten Opfer der damals herrschenden Justiz-Willkr.


Artikel drucken