Simpsons - Der Film: 3/5 Simpsons - Der Film: 3/5 Simpsons - Der Film: 3/5 Simpsons - Der Film: 3/5 Simpsons - Der Film: 3/5



   
 

   
 

   
Nach 18 Staffeln, 400 Episoden sowie unzhligen Auszeichnungen darunter ein Peabody Award, 23 Emmys und die Feststellung des Time Magazine, dass Die Simpsons die beste TV-Show des 20. Jahrhunderts ist hat es die langlebige Cartoon-Serie nun endlich ins Kino geschafft.
In dem heierwarteten Film, der der Serie zu Grunde liegt, muss Homer die Welt vor einer Katastrophe retten, die er selbst verursacht hat. Eine unselige Verknpfung vieler Dinge setzt alles in Gang: Homer, dessen neues Haustier, ein Schwein, sowie ein mit Fkalien geflltes Silo, das ein Leck ausweist... und Springfield steht Kopf.

Eine Frage mssen sich die Produzenten gefallen lassen: Braucht die Welt einen Simpsons-Kinofilm? Fast 15 Jahre sorgen die gelben Sonderlinge jetzt schon fr Chaos im deutschen Fernsehen, seit einiger Zeit sogar in Doppelfolgen. Es gibt keinen Wochentag mehr, an dem der Fan nicht seiner Leidenschaft frnen kann die Simpsons sind Popstars und haben eine riesengroe Fangemeinde weltweit. Der Film wird ein Kassenhit werden, keine Frage aber schafft er es auch die Qualitt der Serie zu erreichen?

Mit dieser Fragestellung setzt man sich also ins Kino und harrt der Dinge, die da kommen sollen. Und was geschieht: Homer J. Simpson persnlich, mit Blick ins Publikum, verspottet genau jene Idioten, die Geld fr einen Kinofilm ausgeben, obwohl die Serie tglich im Fernsehen ausgestrahlt wird. DOh! So schnell kann man den Spie umdrehen. Clever.

Die Simpsons Der Film schafft tatschlich das Unmgliche. Tolle Gags am Flieband, verrckte Ideen und zustzlich noch das typische Quntchen Sozialkritik. ber die etwas hanebchene Story sehen wir mal wohlwollend hinweg, wen interessiert bei den Simpsons auch die Story. Die Serie lebt von ihren schrgen Charakteren und ihrer unverwechselbaren Situationskomik. Und genau das ist auch beim Film der Fall. Simpsons in Reinform nur eben ber 90 Minuten. Und da ist vielleicht der einzige Haken. Irgendwie kennt man schon alles. Die bliche Frage nach dem Film: Und? Wie fandst du ihn? - Antwort: Tja, Simpsons halt.
Ja, man htte sich einen Kinofilm sparen knnen, aber Spa macht er trotzdem.

Artikel drucken