Der erste Teil lehrte den Zuschauern, dass die Kunst des Zaubers vor allem darin besteht, die Aufmerksamkeit eines jeden zu lenken und manipulieren. Im neuen Action-Thriller "Die Unfassbaren 2" vollfhren die vier Magier, die sich selbst Die Reiter nennen, wieder unfassbare Zauberstcke. Sie rauben zwar nicht wie im ersten Teil eine Bank aus, beweisen aber erneut, dass Robin-Hood-Potenzial in ihnen steckt.

Die Reiter im moralischen Konflikt

Now You See Me 2 - Die Unfassbaren 2
Verleih: Concorde Filmverleih GmbH
Genre: Thriller
Darsteller: Jesse Eisenberg, Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Dave Franco, Daniel Radcliffe, Lizzy Caplan, Michael Cane, Morgan Freeman
Regie: Jon M. Chu
Filmlaufzeit: 125 Min.
Es ist ein Jahr vergangen seit die Magier den zwielichtigen Unternehmer Arthur Tressler (Michael Caine) um sein Vermgen gebracht und die von ihm betrogenen Menschen entschdigt haben. Nun wollen die Illusionisten Danny Atlas (Jesse Eisenberg), Merritt McKinney (Woody Harrelson) und Jack Wilder (Dave Franco) die bsen Machenschaften eines Technikkonzerns aufdecken. Hilfe bekommen sie dabei von Lula (Lizzy Caplan), die neu zur Truppe hinzustt, nachdem Henley ausgestiegen ist. Doch durch ein Missgeschick gelangen "Die Reiter" in die Hnde von Tresslers Sohn Walter Mabry (Daniel Radcliffe). Die vier Illusionisten mssen ihr ganzes Geschick und Talent einsetzten, um die heikle und unmoralische Mission zu erfllen, die Mabry ihnen aufgetragen hat und stehen am Ende vor der Frage: Handeln sie richtig? Eine entscheidende Rolle spielt wieder Dylan Rhodes gespielt von Mark Ruffelo, der bereits im ersten Teil eine mitreiende Schauspielleistung an den Tag legte.

Die Last des Erfolges

Die Handlungsgeschichte des zweiten Teils ist deutlich rasanter als die des ersten und so muss sich der Zuschauer noch mehr konzentrieren, um die versteckten Zaubertricks zu bemerken. Die neue Schnelligkeit des Filmes mag an dem berraschenden Erfolg des ersten Teils liegen, der mit der Fortsetzung getoppt werden soll. Leider ist dieser Druck im Film zu spren. Whrend der erste Teil ohne groe Action-Szenen auskam, gibt es in "Die Unfassbaren 2" Explosionen und Kampfszenen. Dennoch verspricht das Ende eine unverhoffte Kehrtwendung mit der wohl kaum einer gerechnet hat.

Sehenswerter Film

"Die Unfassbaren 2" begeistert wie der erste Teil mit groartigen Tricks. Auerdem gelingt den Drehbuchautoren Ed Solomon und Peter Chiarelli ein nahtloser Anschluss an die Vorgeschichte. Sehr schn ist auch, dass die bisherigen Ereignisse noch einmal dargelegt werden, sodass Zuschauer, die den ersten Teil nicht gesehen haben, schnell in die Handlung finden. Schade ist jedoch, dass der Film wie so viele Actionfilme, rasant und schnell ist, denn gerade die Entschleunigung machte den Charme des Vorreiters aus. Dennoch ist "Die Unfassbaren 2" durch seine berraschenden Drehungen und Wendungen ein sehenswerter Film.

Ein Film, zwei Meinungen: Redakteur Torsten hat den Film auf DVD gesehen. Seine Beurteilung findet ihr hier.



Artikel drucken