campus-web Bewertung: 5/5
   
Bald ist es wieder soweit: Der Dezember beginnt, und damit beginnt auch die Zeit der Adventskalender. Doch was soll man schenken? Viele Kinder bekommen mehr als einen: von den Eltern, den Groeltern, auch von Tanten und Onkeln. Wer nicht den x-ten Adventskalender mit Schokolade schenken mchte, dem bietet sich mit einem Adventskalenderbuch eine gute Alternative.

Ein Adventskalenderbuch ist im Grunde ein Roman mit 24 Kapiteln oder vierundzwanzig Geschichten. Fr jeden Tag ein Kapitel. Meist versehen mit einem Extrablatt, das das Datum bezeichnet.

Dieses Jahr brachte der Hanser Verlag eine besonders schne Geschichte heraus. Anu Stohner schrieb die Geschichte. Reinhard Michl zeichnete, fr jeden Tag ein Bild.

Die Weihnachtsmuse und das vergessene Dorf

Verlag: Hanser
Erschienen: September 2012
Genre: Kinderbuch
ISBN: 978-3446240223
Bindung: Gebunden
Seiten: 153
Preis: 9,90 Euro
Direkt bestellen


Die Rettung von Weihnachten

Nicht nur Kinder haben Adventskalender, auch die Tiere im Wald. Natrlich nicht mit Schokolade oder Spielzeug, sondern Geschichten. Jeden Winter kommt die Stadtmaus Susanne zu Besuch, und sie erzhlt jeden Tag einen Teil der Geschichte.
Sie war schon lange nicht mehr dagewesen, es gab schon lange keine Abenteuer mehr. Bis zu diesem Jahr:
Susanne erzhlt von einem Dorf, das in der Karte der Weihnachtsmnner fehlt. In diesem Dorf bekommen die Kinder keine Geschenke! Das mchte sich Susanne ansehen, und sie macht sich auf den langen Weg nach Finsterlingen. Allerdings nicht alleine; die Weihnachtsmuse sind dabei.
Es gibt abgesehen von dem langen Weg noch mehr Gefahren:
Das Dorf liegt hinter dem Finsterwald. In diesem Wald soll ein Drache sein Unwesen treiben. Zum Glck stehen die Waldtiere hilfreich zur Seite.

Eine Geschichte fr jedes Alter

"Die Weihnachtsmuse und das vergessene Dorf" ist fr Kinder ab sechs Jahren. Sie eignet sich zum Selberlesen ebenso wie zum Vorlesen jedes Kapitel ist fnf Seiten lang. Die kann man auch gut morgens beim Frhstck vorlesen, oder abends vor dem Schlafengehen.
Jedes Kapitel endet mit einem Cliffhanger, der fr Spannung und Neugierde auf das nchste Kapitel sorgt.

Darber hinaus werden auch Themen behandelt wie Freundschaft, den Umgang mit Streit und wie wichtig es ist, einander zu helfen.

Es ist bereits die vierte Geschichte ber die Weihnachtsmuse. Die drei Vorgnger wurden lngst zum Bestseller.
Dies liegt wohl auch an der Autorin Anu Stohner bekannt von den Bchern ber den kleinen Weihnachtsmann und vom Schaf Charlotte. Und an dem Zeichner Reinhard Michl, der auch die ersten drei Bnde illustrierte.
Reinhard Michl gewann zahlreiche Preise fr seine Arbeit; u.a. den Gustav-Heinemann-Friedenspreis.

Den Kalender gibt es auch als Taschenbuch mit auftrennbaren Seiten und aufklappbaren Trchen oder als Hrbuch-Edition.

Artikel drucken